Top-Thema

14:22 Uhr
Trend zur Shitstorm-​Versicherung - Firmen fürchten um guten Ruf

Minimales Kursplus bei der Public Service Group-Aktie

Donnerstag, 14.06.2018 18:01 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für das Wertpapier der Public Service Group (Public Service Group-Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Die Aktie kostete zuletzt 52,05 US-Dollar.

Kaum auffällig ist derzeit am Aktienmarkt der Kurs der Public Service Group. Das Papier liegt mit 0,52 Prozent im Plus, verglichen mit der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Es verteuerte sich um 27 Cent. Trotz des nur sehr geringen Kursanstiegs steht der Anteilsschein der Public Service Group besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Der S&P 500 notiert aktuell bei 2.785 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,31 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier der Public Service Group am 31. Mai 2018. Seinerzeit kostete das Papier 53,33 US-Dollar, also 1,28 US-Dollar mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Public Service Group

Public Service Enterprise Group Inc. (PSEG) ist einer der führenden Energiekonzerne der USA. Das Unternehmen agiert als Holdinggesellschaft von vier Hauptgesellschaften: Public Service Electric and Gas Company, PSEG Power LLC, PSEG Energy Holdings und PSEG Services Corporation. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die Public Service Group unter dem Strich einen Gewinn von 1,57 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 9,08 Mrd. US-Dollar.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.