Top-Thema

17:35 Uhr
ROUNDUP 3/Wettkampf um Stromnetz-​Ausbau im Irak: Siemens hofft auf Auftrag

Minimales Kursplus bei der Juniper Networks-Aktie

Freitag, 12.01.2018 18:45 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel ist die Aktie von Juniper Networks (Juniper Networks-Aktie) zur Stunde unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 28,78 US-Dollar.

Kaum auffällig ist aktuell an der Börse der Kurs von Juniper Networks. Die Aktie liegt mit 0,07 Prozent im Plus, verglichen mit der Schlussnotierung vom Vortag. Sie verteuerte sich um 2 Cent. Mit dem äußerst geringen Zuwachs steht die Juniper Networks-Aktie schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Dieser notiert gegenwärtig bei 2.782 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,46 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Juniper Networks

Juniper Networks Inc. ist ein US-Netzwerkausrüster. Im Vordergrund der Unternehmensaktivitäten stehen die Entwicklung, die Produktion und der Vertrieb von Technologielösungen, die von Internetanbietern und Telekommunikationsunternehmen zur Verbesserung der Netzwerk-Infrastruktur verwendet werden.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Nach welchen Papieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zur Juniper Networks Aktie

  
TheseusX: Gute Zahlen, schlechte Ausblick...
28.07.18
Satter Kursrutsch diese Woche... Quelle: https://www.onvista.de/news/juniper-​networks-gute-zahlen-doch-ausblick-enttaeuscht-107524841 JUNIPER NETWORKS - Gute Zahlen, doch Ausblick enttäuscht 27.07.18, 14:35 GodmodeTrader Juniper Networks Inc. - WKN: 923889 ...
Kicky: Juniper Networks Totgeglaubte leben länger
17.01.13
heute :9:36 AM In addition to downgrading Cisco, JPMorgan is upgrading (I, II) Juniper (JNPR +3.3%) and Infinera (INFN +6.6%) to Overweight. The firm sees improving 2013 carrier capex, new routers, stock buybacks, and "a proactive focus on operating leverage" aiding ...