Minimales Kursplus bei der Covestro-Aktie

Freitag, 07.12.2018 11:12 von ARIVA.DE

Grüner und blauer Kunststoff (Symbolbild).
Grüner und blauer Kunststoff (Symbolbild). © XXLPhoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Wenig Kursbewegung gegenwärtig bei dem Anteilsschein von Covestro (Covestro-Aktie). Das Wertpapier notiert aktuell bei 45,85 Euro.

Einen minimalen Preisanstieg von 0,31 Prozent zeigt die Kurstafel für der Anteilsschein von Covestro an. Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Das Papier wird an der Börse zur Stunde mit 45,85 Euro bewertet. Zieht man den DAX (DAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Covestro mit dem nur kleinen Zugewinn hinten. Der DAX kommt mit einem Punktestand von 10.917 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,98 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Covestro

Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen. Die Produkte und Anwendungslösungen des Unternehmens stecken in nahezu allen Produkten des modernen Lebens. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus den Sektoren Automobil, Bauen und Elektronik sowie aus der Möbel-, Sport- und Textilindustrie. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Covestro unter dem Strich einen Gewinn von 2,01 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 14,1 Mrd. Euro.

So steht's um die Konkurrenz

  Covestro Dow-Dupont Celanese Eastman Chemical Mitsui Chemicals
Kurs 45,85 48,84 € 82,66 € 66,18 € 21,04 €
Performance 0,31 +2,89% -1,01% -0,76% -1,82%
Marktkap. 9,21 Mrd. € 112 Mrd. € 11,1 Mrd. € 9,44 Mrd. € 4,30 Mrd. €

So sehen Experten die Covestro-Aktie

Die Covestro-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat Covestro von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 65 auf 51 Euro gesenkt. Ein mittelfristig hohes Angebot in allen Produktketten des Spezialchemiekonzerns halte den Zuwachs beim operativen Ergebnis (Ebitda) zurück, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Wahrscheinlichkeit für weitere Ausschüttungen von Barmitteln sei gering.

Jahreschart der Covestro-Aktie, Stand 07.12.2018
Jahreschart der Covestro-Aktie, Stand 07.12.2018
Die Privatbank Berenberg hat Covestro nach einer hauseigenen Investorenkonferenz auf "Hold" mit einem Kursziel von 63 Euro belassen. Der wachsende Wettbewerb und der eingetrübte weltweite Wirtschaftsausblick machten sich zunehmend bemerkbar, schrieb Analyst Sebastian Bray in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dennoch verwies er auch darauf, dass der Kunststoffhersteller im kommenden Jahr wohl ein weiteres Aktienrückkaufprogramm auflegen werde.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.