Minimaler Kursabschlag bei der John Deere-Aktie

Freitag, 14.06.2019 20:49 von ARIVA.DE - Aufrufe: 133

Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). © pixabay.com
Der Kurs der der John Deere-Aktie (John Deere-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Der jüngste Kurs betrug 151,27 US-Dollar.

Einen minimalen Kursabschlag von 0,17 Prozent zeigt die Kurstafel für die John Deere-Aktie an. Die Wertschätzung der Investoren für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Der Preis für die Aktie liegt gegenwärtig bei 151,27 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von John Deere trotz gut da – und zwar ungeachtet des kleinen Verlustes. Der S&P 500 (S&P 500) liegt aktuell um 0,22 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.888 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste das Wertpapier von John Deere noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 175,26 US-Dollar erreichte das Wertpapier am 16. Februar 2018.

Das Unternehmen John Deere

Deere & Co (Deere) ist einer der weltweit größten Hersteller von Landwirtschaftsgeräten aller Art. Ausgehend von einer Ein-Mann-Schmiedewerkstatt, hat sich das Unternehmen im Laufe seiner knapp 175-jährigen Bestehenszeit zu einem Anbieter entwickelt, der vom Ackerbau über die Gartenarbeit bis hin zum Forstwesen mit seinem Produktportfolio die gesamte Bandbreite der in der Landwirtschaft nötigen Ausrüstungsgegenstände abdeckt. John Deere setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 33,4 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,37 Mrd. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will John Deere am 1. August 2019 bekannt geben.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

Jahreschart der John Deere-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der John Deere-Aktie, Stand 14.06.2019
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur John Deere Aktie

  
SchöneZukunft: Zweimal im Jahr Dividende
03.12.19
ist etwas an das ich mich gewöhnen könnte. Warum bei uns alle auf Mai/Juni gebündelt ist ist mir unverständlich. 0,46 Euro gab es pro Aktie. Wie gehabt funktioniert die Verrechnung der Quellensteuer problemlos. 0,38 Euro wurden von meiner Bank für den 4.Dez. ...
Korrektor: Vabanquespiel von Trump
03.08.18
https://www.weser-​kurier.de/deutschland-​welt/deutschland-​welt-politik_artikel,-die-​angst-der-usfarmer-_arid,1754908.html Letztlich seien alle Teile der Wirtschaft gefährdet. Von dem Landmaschinenhersteller John Deere über örtliche Autohändler bis hin zu Banken und ...


Kurse

  
3.140,75
-0,19%
S&P 500 Realtime-Chart
166,53 $
+0,68%
John Deere Chart