Top-Thema

11:21 Uhr
Vapiano tief in den roten Zahlen - Gewinn erst wieder 2021 erwartet

Minimaler Kursabschlag bei der Amazon-Aktie

Freitag, 14.06.2019 17:45 von ARIVA.DE

Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). © pixabay.com
An der US-amerikanischen Börse ist die Amazon-Aktie (Amazon-Aktie) derzeit unauffällig. Das Papier notiert zur Stunde bei 1.868,75 US-Dollar.

Die Wertschätzung der Anleger für der Anteilsschein von Amazon hat sich heute kaum verändert. Das Wertpapier liegt aktuell nur minimal in der Verlustzone mit einem Abschlag von 0,08 Prozent. Das Wertpapier von Amazon kostet gegenwärtig 1.868,75 US-Dollar. Die Aktie von Amazon hat sich damit heute unbenommen des Wertverlustes bislang besser entwickelt als der NASDAQ 100 (NASDAQ 100). Dieser notiert bei 7.473 Punkten und liegt derzeit damit um 0,51 Prozent im Minus. Von seinem Allzeithoch ist die Amazon-Aktie zur Stunde ein Stück entfernt. Am 4. September 2018 ging die Aktie zu einem Preis von 2.050,5 US-Dollar aus dem Handel – das sind 9,73 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Amazon

Amazon.com ist ein international führender Online-Versandhändler. Bei Amazon finden Käufer neue und gebrauchte Waren aus beinahe allen Bereichen der Konsumgüterindustrie. Bücher, Musik, DVDs, Elektronikprodukte, Fotos, Digitale Downloads, Software, PC- und Videospiele werden ebenso angeboten wie Geräte für Küche, Haus und Garten, Spielwaren, Sport- und Freizeitartikel, Schuhe und Schmuck, Gesundheits- und Kosmetikprodukte, Kleidung, Autos, Lebensmittel und Zeitschriften. Zuletzt hat Amazon einen Jahresüberschuss von 10,1 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 233 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Amazon-Aktie

Der Anteilsschein von Amazon wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Amazon-Aktie nach einer Fachkonferenz des Online-Handelsginganten zum Thema Künstliche Intelligenz auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 2400 US-Dollar belassen. Auf der Veranstaltung sei ein Maß an Innovation und Wettbewerbsfähigkeit hervorgehoben worden, das sich in der aktuellen Marktbewertung der Aktie nicht widerspiegele, schrieb Analyst Heath Terry in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur Amazon Aktie

  
Roecki: Yo ...
12.06.19
über kurz oder lang ... https://www.ariva.de/news/goldman-​belaesst-amazon-auf-conviction-buy-ziel-2400-7637121
 
17 Beiträge
Brennstoffzell.: Amazon und Mega-Trend Elektromobilität
28.03.19
Amazon hat bereits frühzeitig in den langfristigen Mega-​Trend Elektromobilität und den Branchenleader investiert: http://www.globenewswire.com/news-​release/2019/03/28/1781108/0/en/Plug-​Power-Announces-Commercial-Launch-of-the-30-Kilowatt-​Hydrogen-ProGen-...