Donnerstag, 08.04.2021 14:11 von ARIVA.DE | Aufrufe: 44

Minimale Kursveränderung bei Siemens-Aktie

Siemens ist auch Hersteller von Zügen. pixabay.com

Die Wertschätzung für den Anteilsschein von Siemens (Siemens-Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 140,50 Euro.


Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von Siemens. Mit einem Preis von 140,50 Euro notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. der Kursanstieg ist mit 0,33 Prozent nur äußerst gering. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt der Anteilsschein von Siemens damit - ungeachtet der nur geringen Veränderung - vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 15.172 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,03 Prozent. Der heutige Kurs von Siemens ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 1,96 Euro mehr wert war das Papier am 6. April 2021.

Das Unternehmen Siemens

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten intelligente Infrastruktur bei Gebäuden und dezentralen Energiesystemen sowie Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie. Durch Mobility, einem der führenden Anbieter intelligenter Mobilitätslösungen für den Schienen- und Straßenverkehr, gestaltet Siemens außerdem den Weltmarkt für den Personen- und Güterverkehr mit. Siemens setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 57,1 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 4,03 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 7. Mai 2021. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Auf dem Markt sieht sich Siemens mehreren Konkurrenten gegenüber. Dazu gehört etwa ABB (ABB-Aktie). Der Titel des Konzerns liegt gegenwärtig mit 0,83 Prozent im Plus. Auch Konkurrent Alstom (Alstom-Aktie) verteuerte sich, zur Stunde steht bei dem Anteilschein von Alstom ein Preisanstieg von 0,59 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Siemens-Aktie

Die Siemens-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Siemens vor Quartalszahlen auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 139 Euro belassen. Im Auftaktquartal dürfte sich die kurzfristige Erholung der Nachfrage fortgesetzt haben, schrieb Analyst Shane McKenna in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Diese habe vor einem Jahr in China die Talsohle erreicht. In Europa und Nordamerika hingegen habe die Nachfrage im zweiten Quartal 2020 noch unter pandemiebedingten Restriktionen gelitten. Nach dem Kursanstieg der Siemens-Aktien seien hier Chancen und Risiken nun ausgewogen bewertet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
15.258
+0,14%
DAX Realtime-Chart
140,38
+0,07%
Siemens Realtime-Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Deutsche Post Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: