Minimale Kursveränderung bei Aktie von Henkel

Mittwoch, 15.01.2020 11:12 von ARIVA.DE - Aufrufe: 139

Wäsche in einer Waschmaschine (Symbolbild)
Wäsche in einer Waschmaschine (Symbolbild) © Steve Buissinn / Pixabay
Wenig Kursbewegung aktuell bei der Aktie von Henkel (Henkel-Aktie) (Vorzugsaktie). Der jüngste Kurs betrug 93,32 Euro.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von Henkel (Vorzugsaktie). Mit einem Preis von 93,32 Euro notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. der Wertzuwachs ist mit 0,21 Prozent nur minimal. Die Henkel-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute ungeachtet der nur geringen Veränderung bislang besser entwickelt als der DAX (DAX). Dieser notiert bei 13.445 Punkten und liegt gegenwärtig damit um 0,09 Prozent im Minus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Henkel am 20. Juni 2017. Seinerzeit kostete das Papier 129,90 Euro, also 36,58 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Henkel

Die Henkel AG & Co. KGaA ist ein weltweit tätiger Entwickler und Produzent von Markenartikeln sowie Technologien im Konsumenten- und Industriegeschäft. Die Produkte und Technologien des Konzerns kommen in zahlreichen Bereichen zum Einsatz: Haushalt, Handwerk, Körperpflege und Kosmetik, Büro, Schule, Hobby, aber auch in der Automobil-, Elektronik- und Verpackungsindustrie. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 5. März 2020 geplant.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Henkel steht auf dem Markt in Konkurrenz zu einigen Unternehmen. Dazu gehört beispielsweise L'Oréal (L'Oréal-Aktie). Der Titel des Konzerns liegt derzeit mit 1,14 Prozent im Plus. Auch Konkurrent Johnson & Johnson (Johnson & Johnson-Aktie) verteuerte sich, aktuell steht bei der Aktie von Johnson & Johnson ein Wertanstieg von 0,44 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Henkel-Aktie

Das Wertpapier von Henkel wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Henkel vor den am 5. März erwarteten Jahreszahlen von 85 auf 88 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er habe seine Ergebnisschätzungen 2020 für den Konsumgüterhersteller leicht nach oben angepasst, schrieb Analyst Alan Erskine in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Entsprechend den vorab veröffentlichten Zahlen im Dezember gehe er zudem von einer Stagnation der Umsätze für 2019 aus. Die bereinigte Marge, die die operative Profitabilität wiedergibt, dürfte zugleich gesunken sein.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Henkel auf "Neutral" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Nach den jüngsten Gewinnwarnungen von Unilever und Henkel seien die Markterwartungen für die Umsatzentwicklung des europäischen Konsumgütersektors im vierten Quartal etwas gesunken, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Sie rechnet mit dem - auf bereinigter Basis - schwächsten Branchenwachstum seit dem zweiten Quartal 2017.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
13.576,68 -
+1,41%
DAX Chart
95,64
+1,85%
Henkel Vz Chart