Freitag, 11.06.2021 14:26 von ARIVA.DE | Aufrufe: 75

Merck-Aktie gewinnt 0,61 Prozent

Medikamente in Tablettenform (Symbolbild). © pixabay.com/CC0 https://pixabay.com

Der Anteilsschein von Merck (Merck-Aktie) notiert am Freitag etwas fester. Das Papier notiert derzeit bei 156,65 Euro.


Für der Anteilsschein von Merck steht gegenwärtig ein Kursplus 0,61 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 95 Cent. Zuletzt notierte die Aktie bei 156,65 Euro. Zieht man den DAX (DAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Merck vorn. Der DAX kommt mit einem Punktestand von 15.653 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,52 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Merck-Aktie ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 11. Juni 2021 und beträgt 157,00 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier gegenwärtig noch 0,22 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Merck

Die Merck KGaA ist ein weltweit tätiger Chemie-, Pharma- und Life Science-Konzern. Die Medikamente des Unternehmens, die in vielen Ländern weltweit angeboten werden, werden bei Erkältungsbeschwerden und beim täglichen Gesundheitsschutz, bei neurodegenerativen Erkrankungen sowie in den Bereichen Onkologie, Fruchtbarkeit, Endokrinologie und Rheumatologie verwendet. Außerdem bietet Merck Originalpräparate gegen Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Produkte für die Selbstmedikation. Zuletzt hat Merck einen Jahresüberschuss von 1,99 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 17,5 Mrd. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 5. August 2021 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

  Merck BB Biotech 3M Biogen Johnson & Johnson Roche
Kurs 156,65 79,40 € 168,05 € 346,80 € 138,28 € 334,70 €
Performance 0,61 +1,40% +0,69% -0,52% +0,73% +0,42%
Marktkap. 20,3 Mrd. € 4,40 Mrd. € 96,8 Mrd. € 52,2 Mrd. € 530 Mrd. € 235 Mrd. €

So sehen Experten die Merck-Aktie

Das Wertpapier von Merck wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Merck KGaA auf "Neutral" mit einem Kursziel von 136 Euro belassen. Das laufende Jahr dürfte für das Pharmaunternehmen mit Blick auf den Rückenwind durch Corona die Spitze markieren, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. 2022 könnte die Entwicklung nicht mehr ganz so hervorragend sein.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
15.693,27
+0,78%
DAX Chart
155,15
-0,35%
Merck Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 9,10
Hebel: 19,89
mit starkem Hebel
Ask: 33,71
Hebel: 4,69
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA6GBM,MA3FDN,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: