Dienstag, 24.01.2023 10:41 von HebelprodukteReport.de | Aufrufe: 262

Mercedes-Benz-Calls mit 103%-Chance bei Kursanstieg auf 72 Euro

Kühlergrill mit Mercedes-Stern. pexels.com

Der von guten Umsatz- und Gewinnzahlen beflügelte Kursanstieg der Mercedes-Benz-Aktie (ISIN: DE0007100000) fand am 12. Januar 2023 bei 69,13 Euro, dem höchsten Kurs seit zehn Monaten, seinen vorläufigen Höhepunkt. Danach korrigiert die Aktie kurzfristig auf bis zu 65,28 Euro, um sich dann wieder auf sein aktuelles Niveau bei 68,20 Euro zu steigern.

In der Erwartung, dass auch die Zahlen für das vierte Quartal sehr solide sein sollten, bekräftigten die Experten der UBS mit einem Kursziel von 79 Euro ihre Kaufempfehlung für die Aktie. Kann sich die Mercedes-Benz-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder dem Niveau von 72 Euro, wo sie zuletzt im Februar 2022 notierte, annähern, dann können Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Erträge erwirtschaften.

Call-Optionsschein mit Strike bei 70 Euro 

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Mercedes-Benz Group
Ask: 0,38
Hebel: 18,41
mit starkem Hebel
Ask: 1,47
Hebel: 4,59
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UL0AXL,UK8L1Y,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Der HSBC-Open End Turbo-Call auf die Mercedes Benz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 61,413 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HG7GG48, wurde beim Mercedes-Benz-Kurs von 68,20 Euro mit 0,67 - 0,68 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Mercedes-Benz-Aktie auf 72 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,05 Euro (+54 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Mercedes Benz-Aktien oder von Hebelprodukten auf Mercedes Benz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Mehr Nachrichten zur Mercedes-Benz Group Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: