Medtec Europe 2018 baut erfolgreich Industriepartnerschaften aus

Dienstag, 12.12.2017 18:40 von PR Newswire

PR Newswire

AMSTERDAM, December 12, 2017 /PRNewswire/ --

Für die Medtec Europe (vom 17.-19. April 2018 in Stuttgart) hat UBM mit der VDE DGBMT (Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik), mit Fraunhofer IPA und der Landesmesse Stuttgart, und mit dem VDI (Vereinigung Deutscher Ingenieure) erneut starke Partner an Ihrer Seite. Medtec Europe 2018 entwickelt sich damit zu einer der am besten vernetzten und innovativsten Plattformen für Trends in der Medizintechnologie.

     (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/583011/UBM_Logo.jpg )

Auch in 2018 werden Industrieinnovation und Produktentwicklungen im Mittelpunkt der Medtec Europe stehen. Zusätzlich zu den etablierten Veranstaltungen, wie dem Medtec Europe Insights Theatres und den Vor-Ort-Seminaren, werden die neuen Partnerschaften und Initiativen die Messe bereichern.

Die VDE-DGBMT bring eine ausgeprägte Expertise im Bereich Biomedizin und Medizintechnik zur Medtec Europe. Die bereits bestehende Zusammenarbeit mit dem VDI wird vertieft, um eine einzigartige Plattform für Nachwuchsingenieure aus der Medtech-Industrie zu bieten. Weiterhin besteht die Partnerschaft mit dem VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) und dient dazu Branchenwissen zu teilen und branchenspezifische Netzwerke in der europäischen Medizintechnik-Industrie aufzubauen.

Darüber hinaus wird die Medtec Europe in Kooperation mit der Landesmesse Stuttgart und Fraunhofer IPA in 2018 am 17. April 2018 zum ersten Mal Gastgeber der Konferenz Medical Device Manufacturing. Diese richtet sich an Entscheidungsträger aus Forschung und Entwicklung, Medizintechnik und Produktentwicklung und wird parallel zum regulären Programm angeboten.

"Die Medtec Europe in Stuttgart ist seit Jahren ein wichtiger Branchentreffpunkt, wo wir nicht nur neue Kundenbeziehungen knüpfen, sondern auch bestehende Projekte mit unseren Kunden weiterentwickeln", sagt René Heilmann, Marketingleiter von Freudenberg Medical. "Besonders attraktiv ist der Besuchermix aus der Medizintechnik- und Pharmaindustrie. Das internationale Publikum und die positive Atmosphäre veranlassen uns, auch 2018 wieder bei Medtec Europe dabei zu sein." 

Neben dem bekannten Medtec Meetings Matchmaking Programm und einem Breakfast Meeting wird in 2018 auch eine neue und erweiterte Start-Up Academy durch das Medtec Insights Theatre angeboten. Highlights der Messe werden die Bereiche "Smart Health" und "Smart Manufacturing" sein, in denen Präsentationen über spezialisierte Technologien zu 3D-Druck, Robotik, Smart Health, Gesundheitssensoren und Wearable Devices, sowie innovativer Energieformen stattfinden werden. Neben spannenden Vorträgen renommierter Redner, wird es auch Produktvorführungen führender Aussteller, darunter die KOCH Pac-System GmbH, im Smart Manufacturing Bereich geben.

Medtec Europe ist der festen Überzeugung, dass sich die Wettbewerbslandschaft auch durch neue Fertigungstechnologien und "Smart Health" weiterhin nachhaltig verändern wird. Branchenkennern bietet Medtec Europe frühzeitig Einblick in diese Entwicklungen, um gemeinsam die nächste Generation medizinischer Geräte zu entwickeln.

"Als einer der führenden Branchenevents bietet die Medtec Europe auch in 2018 wieder eine Plattform zur Förderung von Industriepartnerschaften. Smart und Connected Health stehen in 2018 im Mittelpunkt der Veranstaltung und verstärken unsere Position als Drehschreibe der Innovation" so Anne Schumacher, Brand Director, UBM. "Wir freuen uns, unsere Besucher bahnbrechende Innovationen der Medizintechnik hautnah erleben zu lassen."

Mit einem umfassenden Programm, welches die Herausforderungen und Chancen der Medizintechnikbranche aufgreift, und den Präsentationen von renommierten Branchenexperten, hofft Medtec Europe auch in 2018 wieder mehr als 7.000 Teilnehmer und mehr als 600 Aussteller aus 70 Ländern begrüßen zu können. Die Besucher können neue Kontakte knüpfen, potenzielle Partner treffen, Ideen auszutauschen und neue Produkte und Dienstleistungen aus allen Produktionsstufen entdecken.

Um sich zur Medtec Europe 2018 anzumelden und um weitere Informationen zu finden besuchen Sie bitte http://www.medteceurope.com/europe/de.

https://releasd.com/4ac1

Über Medtec Europe  

Medtec Europe ist eine der führenden Plattformen für Medizintechnik, die die wichtigsten Trends präsentiert und Einblicke in die gesamte Versorgungskette der Medizintechnikbranche ermöglicht. Medtec Europe vernetzt Firmen der Medizintechnik, um Ideen zu teilen, Geschäftspartner zu treffen und Produkte aus allen Produktionsstufen greifbar zu machen, um zusammen die nächste Generation von Medizinprodukten zu schaffen.

Über Medtec 

Mit Ausstellungen, Konferenzen und Online Communitys vernetzt Medtec jedes Jahr mehr als 50.000 medizinische Fachkräfte, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu entdecken und den globalen Markt zu erweitern. Medtec organisiert Veranstaltungen in Europa, Japan, China und den USA. Außerdem bietet Medtec ein Käufer- und Lieferverzeichnis unter: qmed.com.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: medteceurope.com

Über UBM EMEA 

UBM EMEA verbindet Menschen und bietet Unternehmen die Möglichkeit, über fünf Kontinente hinweg geschäftliche Verbindungen zu knüpfen, Kunden zu treffen, neue Produkte vorzustellen, die eigene Marke zu bewerben und ihren Marktanteil auszubauen. Das wird möglich durch Premiummarken wie Medtec, CPhI, TFM&A, Internet World, IFSEC, MD&M, Cruise Shipping Miami, the Concrete Show und viele andere. UBM EMEA Ausstellungen, Konferenzen, Award-Programme, Publikationen, Websites, Trainings und Zertifizierungsprogramme sind ein wesentlicher Bestandteil der Marketingmaßnahmen von Unternehmen aus mehr als 20 Industriezweigen.

Der jährliche Veranstaltungsplan von UBM plc. beinhaltet:

MD&M West (06 - 08 Februar 2018)

Medtec Europe (17 - 19 April, 2018)

Medtec Japan (18 - 20 April 2018)

BIOMED Boston (18 - 19 April 2018)

Medtec China (26 - 27 September 2018)

UBM EMEA verpflichtet sich zu kontinuierlicher Verbesserung und Nachhaltigkeit 

Um langfristige Rentabilität zu gewährleisten, hat UBM EMEA das Ziel, ein führendes Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit zu sein, und richtet alle wichtigen unternehmerischen Entscheidungen auf seine Nachhaltigkeitsstrategie aus. Für UBM EMEA ist es ungemein wichtig, dass wir uns über die Auswirkungen, die unsere Handlungen auf die Umwelt und die Gemeinden, in denen unsere Veranstaltungen stattfinden, bewusst sind. Ein Grundstein für unsere Reise in Richtung Nachhaltigkeit ist unsere Zertifizierung nach ISO 20121 - das nachhaltige Eventmanagementsystem. UBM EMEA ist eine der ersten großen Organisatoren, die dieses Prinzip erfolgreich umsetzt und es auch geschafft hat, das nachhaltige Eventmanagementsystem nach den Richtlinien der internationalen Norm ISO 20121 zu erfüllen.

Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte:
Jantje Technau
TogoRun
T: +44 (0) 20 8618 2752
E: j.technau@togorun.com