Medigene präsentiert auf dem Cell and Gene Therapy In-Depth Focus Summit 2024

Freitag, 21.06.2024 09:01 von Small- & Micro Cap Investment - Aufrufe: 103

Planegg/Martinsried, 21.06.2024 / IRW-Press / Die Medigene AG (Medigene oder das „Unternehmen“, FWB: MDG1, Prime Standard) ein immunonkologisches Plattformunternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung von T-Zell-Immuntherapien für solide Tumorekonzentriert, wurde eingeladen virtuell auf dem 7th Cell and Gene Therapy In-Depth Focus Summit, der vom 27. bis 28. Juni 2024 in Beijing, China, stattfindet, zu referieren.

 

Die Präsentation wird nach der Konferenz auf der Website von Medigene zur Verfügung gestellt: https://medigene.de/science/abstracts/

 

Virtuelle Präsentation:

 

7th Cell and Gene Therapy In-Depth Focus Summit

https://www.bagevent.com/event/8751058

Ort: Crown Hotel Youtang, Beijing, China (virtuelle Präsentation)

Datum und Uhrzeit: 27. Juni 2024; 16.30 – 17.00 Uhr Ortszeit

Vortragende: Kirsty Crame, MD, VP Clinical Strategy &

Präsentation: MDG1015: a 3rd Generation TCR-T Therapy Incorporating the PD1-41BB Costimulatory Switch Protein, Advancing to the Clinic

 

Die vorgestellten Daten werden den Leitkandidaten MDG1015 des Unternehmens hervorheben. Hierbei handelt es sich um eine T-Zell-Rezeptor-modifizierte (TCR-T) T-Zell-Therapie der dritten Generation, die auf NY-ESO-1/ LAGE-1a (New York oesophageal squamous cell carcinoma 1 / L Antigen Family Member-1a) gerichtet ist und mit dem PD1-41BBkostimulatorischen Switch-Protein (CSP) verstärkt und verbessert ist. Die erste klinische Studie am Menschen für MDG1015 ist für Magenkrebs, Eierstockkrebs, myxoides/rundzelliges Liposarkom und synoviales Sarkom geplant; der Investigational New Drug (IND)-Antrag soll im dritten Quartal 2024 und der Clinical Trial Application (CTA)-Antrag im vierten Quartal 2024 eingereicht werden.

 

Über Medigene AG

 

Medigene AG (FWB: MDG1) ist ein immunonkologisches Plattformunternehmen, das sich auf die Entwicklung von differenzierten T-Zell-Therapien zur Behandlung von soliden Tumorenspezialisiert hat. Die End-to-End-Plattform umfasst mehrere proprietäre und exklusive Technologien, die es dem Unternehmen ermöglichen, optimale T-Zell-Rezeptoren sowohl gegen Krebs-Testis-Antigene als auch gegen Neoantigene zu generieren. Diese T-Zell-Rezeptor-modifizierte (TCR)-T-Zellen werden dann verbessert, um erstklassige, differenzierte TCR-T-Therapien für mehrere solide Tumorindikationen zu entwickeln, wobei die Arzneimittelzusammensetzung hinsichtlich Sicherheit, Wirksamkeit und Beständigkeit optimiert ist. Die End-to-End-Plattform bietet Produktkandidaten sowohl für die eigene Therapeutika-Pipeline als auch für Partnerschaften. Medigenes führendes TCR-T-Programm MDG1015 ist auf Kurs für den IND-Antrag im 3. Quartal 2024 und den CTA- Antrag im 4. Quartal 2024. Weitere Informationen unter http://www.medigene.de

 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

 

Medigene AG

Pamela Keck

Tel.: +49 89 2000 3333 01

E-Mail: investor@medigene.com

 

Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.

 

(Ende)

 

Aussender:

Medigene AG

Lochhamer Straße 11

82152 Planegg/Martinsried

Deutschland

 

Logo

 

Ansprechpartner:

 

Medigene PR/IR

Tel.: +49 89 2000 3333 01

E-Mail: investor@medigene.com

Website: www.medigene.de

ISIN(s): DE000A1X3W00 (Aktie)

Börse(n): Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate

 

The post Medigene präsentiert auf dem Cell and Gene Therapy In-Depth Focus Summit 2024 appeared first on Small- and MicroCap Equity.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

1,145
0,00%
Medigene Realtime-Chart