Top-Thema

08:05 Uhr
ROUNDUP 2: Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

MDAX zieht etwas an: 1,18 Punkte gutgemacht

Freitag, 25.01.2019 17:05 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Für den MDAX-Index (MDAX-Index) verlief der bisherige Aktienhandel heute positiv. Das Börsenbarometer klettert um 1,18 Prozent.

Die privaten und institutionellen Investoren am Aktienmarkt in Deutschland zeigen sich aktuell überwiegend in Kauflaune. Der MDAX lag mit einem Kursplus von 1,18 Prozent zwischenzeitlich in der Gewinnzone. Gegenwärtig notiert der Index bei 23.851 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Besonders gut gelaufen sind unter den Anteilsscheinen im Index die Papiere von Siltronic, ProSiebenSat1 Media und Aurubis. Ordentlich verteuert hat sich das Papier von Siltronic. Preisanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 6,36 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 91,00 Euro. Die Siltronic AG gehört zu den größten Herstellern von Wafern aus Reinstsilicium für die Halbleiterindustrie weltweit und produziert Siliziumwafer mit Durchmessern von bis zu 300 mm. Deutlich ist auch der Kursanstieg für die Aktie von ProSiebenSat1 Media. Sie liegt mit 5,90 Prozent im Plus. Derzeit zahlen Käufer an der Börse für das Papier 16,88 Euro. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt das Wertpapier von Aurubis mit einem Kursplus von 5,15 Prozent. Der Preis für die Aktie liegt zur Stunde bei 48,97 Euro.

Für diese Titel geht es abwärts

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Uniper, Symrise und Innogy auf. Am schlechtesten lief es für das Papier von Uniper. Das Wertpapier von Uniper kostet aktuell 24,69 Euro. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Minus von 2,33 Prozent. Auch die Aktie von Symrise hat sich verbilligt. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verlor sie 1,13 Prozent an Wert. Der Preis für das Papier von Symrise liegt gegenwärtig bei 72,00 Euro. Ebenfalls leichter notiert Innogy mit einem Abschlag von 0,86 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 40,47 Euro.

Der heutige Wertanstieg verbessert die Bilanz des MDAX für das laufende Kalenderjahr etwas. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 10,48 Prozent. Der MDAX ist ein von der Deutschen Börse zusammengestellter und berechneter Aktienindex für mittelgroße börsennotierte Unternehmen klassischer Branchen aus Deutschland. Die enthaltenen 50 Titel folgen hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die 30 DAX-Aktien. Der MDAX wird auch als Nebenwerte-Index bezeichnet, er ist wie der DAX streng regelbasiert.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
46,50
-3,77%
Aurubis Chart
14,00
-2,85%
ProSiebenSat.1 Media Chart
24.711,11 -
-1,63%
MDAX (Performance) Chart
78,96
-2,03%
Symrise Chart
80,38
-1,03%
Siltronic Chart
27,46
-0,15%
Uniper Chart
41,00
-0,41%
Innogy Chart