Mittwoch, 24.11.2021 13:37 von ARIVA.DE | Aufrufe: 146

MDAX verliert leicht: Heute 990 Punkte weniger

Blick auf die Frankfurter City. Die Mainmetropole ist einer der wichtigsten europäischen Finanzplätze. pixabay.com

Leichte Kursverluste verzeichnet zur Stunde der MDAX (MDAX). Der Auswahlindex verliert 990 Punkte.

Derzeit haben die Bären am Aktienmarkt knapp gegenüber den Bullen die Nase vorn. Der MDAX notiert um 1,09 Prozent schlechter als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Gegenwärtig notiert der Index bei 34.672 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Auffällig im positiven Sinn sind aktuell besonders die Wertpapiere von Scout24, Varta und Hannover Rück. Die Aktie von Scout24 verzeichnet die stärkste Verteuerung. Verglichen mit dem letzten Kurs des Vortags kostet sie zur Stunde 2,41 Prozent mehr. Das Papier von Scout24 kostet derzeit 59,40 Euro. Scout24 betreibt ImmoScout24, eine digitale Anzeigenplattformen für den Immobilienmarkt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Scout24 unter dem Strich einen Gewinn von 2,37 Mrd. Euro der Umsatz belief sich auf 354 Mio. Euro. Auch das Wertpapier von Varta legte zuletzt im Kurs zu. Es verteuerte sich um 0,89 Prozent. Gegenwärtig zahlen Anleger 119,05 Euro an der Börse für die Aktie. Das Papier von Hannover Rück kommt gegenwärtig auf ein Kursplus von 0,68 Prozent. Das Wertpapier von Hannover Rück kostet aktuell 162,30 Euro.

AIXTRON: Rote Laterne im MDAX

Schaut man auf die Kursliste, fallen zur Stunde die Titel von AIXTRON, CompuGroup Medical und Nemetschek negativ auf. Am schlechtesten lief es dabei für die Aktie von AIXTRON. Das Papier von AIXTRON wird am Aktienmarkt derzeit mit 18,64 Euro bewertet. Das entspricht einem Minus von 7,20 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch das Wertpapier von CompuGroup Medical. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es 4,90 Prozent an Wert. Zuletzt notierte die Aktie von CompuGroup Medical bei 67,90 Euro. Ebenfalls leichter notiert Nemetschek mit einem Verlust von 4,60 Prozent. Das Papier von Nemetschek kostet gegenwärtig 101,60 Euro.

Bisher ist die Bilanz des MDAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Seit Beginn des laufenden Jahres steht für das Aktienbarometer ein Kursplus von 12,59 Prozent zu Buche. Der MDAX umfasst jene 50 Aktien der Frankfurter Wertpapierbörse, die in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz aufgestellten Rangliste auf die 40 Titel aus dem DAX folgen. Der MDAX umfasst Werte aus der zweiten Börsenreihe, die aus klassischen Branchen stammen. Vornehmlich handelt es sich um Unternehmen aus den Branchen Pharma, Chemie, Maschinenbau und Finanzen, oft sind diese Gesellschaften hochspezialisiert.

Kurse

  
16,78
-4,00%
AIXTRON SE Chart
65,25
-0,76%
CompuGroup Medical Chart
161,30
+2,41%
Hannover Rück Chart
33.996,85
+0,85%
MDAX (Performance) Chart
102,30
-1,11%
Nemetschek Chart
57,08
-0,07%
Scout24 Chart
111,30
-0,45%
Varta Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in AIXTRON SE
Ask: 3,09
Hebel: 7,34
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT9QQD,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: