Top-Thema

14:54 Uhr
ROUNDUP 3: Premierministerin May tritt zurück - Brexit-​Furcht wächst wieder

MDAX legt leicht zu: Heute 227 Punkte mehr

Dienstag, 16.04.2019 10:09 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Zalando ist derzeit der größte Gewinner im MDAX-Index (MDAX-Index). Der Auswahlindex gewinnt 227 Punkte hinzu.

Überwiegend optimistisch gestimmt sind zur Stunde die Anleger am Aktienmarkt. Der MDAX notiert um 0,41 Prozent besser als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Das Börsenbarometer verbessert sich auf 25.689 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Die Kursliste der Wertpapiere im Index wird gegenwärtig angeführt von den Wertpapieren der Unternehmen Zalando, Wacker Chemie und Aurubis. Deutlich ist der Kursanstieg für das Papier von Zalando. Kursplus gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 10,38 Prozent. Für die Aktie von Zalando liegt der Preis aktuell bei 41,48 Euro. Zalando ist ein Online-Versandhändler für Schuhe und Mode. Verteuert hat sich auch das Wertpapier von Wacker Chemie. Es verteuerte sich um 1,94 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag. Der Preis für das Papier liegt derzeit bei 82,86 Euro. Aurubis notiert ebenfalls fester (plus 1,92 Prozent). Zur Stunde kostet die Aktie von Aurubis 49,90 Euro.

Das sind die Schlusslichter im MDAX

Unter den Anteilsscheinen im MDAX ragen die Papiere der GEA Group, ProSiebenSat1 Media und Rheinmetall besonders negativ hervor. Am Ende der Kursliste steht das Wertpapier der GEA Group. An der Börse zahlen private und institutionelle Anleger gegenwärtig 25,41 Euro für das Papier der GEA Group. Das entspricht einem Abschlag von 1,24 Prozent. Verbilligt hat sich auch die Aktie von ProSiebenSat1 Media. Sie liegt mit 0,96 Prozent im Minus. Zuletzt notierte das Wertpapier von ProSiebenSat1 Media bei 14,51 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von Rheinmetall mit einem Minus von 0,77 Prozent. Aktuell kostet die Aktie von Rheinmetall 99,58 Euro.

Der heutige Wertanstieg verbessert die Bilanz des MDAX für das laufende Kalenderjahr etwas. Seit Anfang Januar steht für den Index ein Preisanstieg von 19,00 Prozent zu Buche. Der MDAX ist ein von der Deutschen Börse zusammengestellter und berechneter Aktienindex für mittelgroße börsennotierte Unternehmen klassischer Branchen aus Deutschland. Die enthaltenen 50 Titel folgen hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die 30 DAX-Aktien. Der MDAX wird auch als Nebenwerte-Index bezeichnet, er ist wie der DAX streng regelbasiert.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.