Top-Thema

12:27 Uhr
ROUNDUP 3: Brexit verschoben - aber weiter keine Lösung in Sicht

MDAX heute kaum bewegt – Evotec mit größtem Kursgewinn

Dienstag, 15.01.2019 13:35 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
An der Börse findet der MDAX (MDAX) aktuell keine klare Richtung. Das Börsenbarometer notiert auf dem selben Niveau wie zum Handelsschluss am Vortag.

Für den MDAX gibt es zur Stunde keine klare Richtung. Der MDAX tritt gegenwärtig auf der Stelle. Der Index wird nunmehr mit 22.573 Punkten bewertet.

Diese Aktien können aktuell zulegen

An der Spitze des Index befinden sich derzeit die Aktien von Evotec, Wacker Chemie und Airbus. Der Kursanstieg für das Wertpapier von Evotec ist von den Wertpapieren aktuell am deutlichsten. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages gewann es 4,04 Prozent an Wert hinzu. Die Aktie kostet zur Stunde 19,59 Euro. Evotec setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 258 Mio. Euro um, die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 24,3 Mio. Euro. Kräftig verteuert hat sich auch das Papier von Wacker Chemie. Wertanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 2,46 Prozent. Gegenwärtig wird das Wertpapier am Aktienmarkt mit 88,20 Euro bewertet. Die Aktie von Airbus kommt gegenwärtig auf ein Kursplus von 1,95 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 91,59 Euro.

Das sind die Schlusslichter im MDAX

Schlecht läuft es derzeit für die Wertpapiere der Kion Group, Hugo Boss und der GEA Group. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier der Kion Group. Aktuell wird die Aktie der Kion Group mit 43,74 Euro bewertet. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Minus von 3,91 Prozent. Auch das Papier von Hugo Boss hat sich verbilligt. Es verbilligte sich um 3,56 Prozent. Das Wertpapier von Hugo Boss notierte zuletzt bei 56,40 Euro. die GEA Group notiert ebenfalls leichter (minus 2,91 Prozent). Zur Stunde kostet die Aktie der GEA Group 23,06 Euro.

Die Bilanz des MDAX seit Jahresbeginn ist weiterhin positiv. Das Plus seit Anfang Januar beträgt 4,56 Prozent. Der MDAX ist ein von der Deutschen Börse zusammengestellter und berechneter Aktienindex für mittelgroße börsennotierte Unternehmen klassischer Branchen aus Deutschland. Die enthaltenen 50 Titel folgen hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die 30 DAX-Aktien. Der MDAX wird auch als Nebenwerte-Index bezeichnet, er ist wie der DAX streng regelbasiert.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum MDAX (Performance)

  
Navo: HDD 07.02.19
11.01.19
Hoffe die Langeweile wird am 07.02. vorbei sein und wir erleben eine positive Überraschung. Dazu passt auch die heutige Meldung von Finanztrenz, s.u.
 
101 Beiträge
evanvanmoey: Spread Trade
08.10.18
Ich versuche mal den Thread wiederzubeleben, habe ich hier eine sehr spannende Analyse zum MDAX gefunden by Andre Stagge!