Top-Thema

23.09.18
ROUNDUP: Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

MDAX: aktuell 1,85 Prozent weniger

Mittwoch, 15.08.2018 17:10 von ARIVA.DE

Die Aktie von Leoni ist derzeit der größte Verlierer im MDAX-Index (MDAX-Index). Das Aktienbarometer verliert 1,85 Prozent auf 26.100 Punkte.

Etwas getrübt ist heute die Stimmung der Investoren beim MDAX. Der MDAX verliert leicht (Minus 1,85 Prozent). Das Kursbarometer wird nunmehr mit 26.100 Punkten bewertet.

Aroundtown: an der MDAX-Spitze

Angeführt wird die Indexrangliste zur Stunde von den Papiere von Aroundtown und der Aareal Bank. Am stärksten verteuert hat sich die Aktie von Aroundtown. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags liegt sie mit 0,86 Prozent im Plus. Gegenwärtig zahlen Käufer 7,08 Euro am Aktienmarkt für das Wertpapier. Aroundtown SA ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf Objekte in Deutschland und den Niederlanden spezialisiert hat. Auch das Papier der Aareal Bank hat sich kräftig verteuert. Börsenteilnehmer zahlen aktuell 0,05 Prozent mehr für die Aktie als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Für das Wertpapier der Aareal Bank liegt der Preis bei 36,67 Euro.

Leoni: Rote Laterne im MDAX

Schaut man auf die Kursliste, fallen derzeit die Aktien von Leoni, K+S und Jungheinrich negativ auf. Am Ende der Kursliste steht dabei das Papier von Leoni. Zur Stunde kostet die Aktie von Leoni 36,78 Euro. Das entspricht einem Verlust von 13,94 Prozent. Auch das Wertpapier von K+S verzeichnet Kursverluste. Abschlag gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 5,62 Prozent. Das Papier von K+S kostet gegenwärtig 18,90 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Jungheinrich (Vorzugsaktie) mit einem Minus von 3,45 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 30,20 Euro.

Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 15.08.2018
Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 15.08.2018
Der Wertverlust von heute verschlechtert die negative Bilanz des MDAX für das laufende Kalenderjahr weiter. Seit Beginn dieses Jahres hat sich der Wert des Aktienbarometers um 0,38 Prozent verringert. Der MDAX ist nach dem Leitindex DAX der zweitwichtigste deutsche Aktienindex. Er umfasst jene 50 Werte aus klassischen Branchen, die hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die DAX-Aktien folgen. Wie der DAX wird auch der MDAX als Basiswert für zahlreiche strukturierte Produkte verwendet.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



}