McDonald's: Konsolidierung könnte sich zu einer Korrektur ausdehnen - Chartanalyse

Mittwoch, 02.10.2019 09:21 von Aktiencheck - Aufrufe: 222

Paris (www.aktiencheck.de) - McDonald's: Konsolidierung könnte sich zu einer Korrektur ausdehnen - Chartanalyse Mit Sorge dürften Anleger momentan das Kursgeschehen in der McDonald's-Aktie (ISIN: US5801351017, WKN: 856958, Ticker-Symbol: MDO, NYSE-Symbol: MCD) verfolgen, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
194,28 $
0,00%
McDonald's Chart