Marktüberblick: Schwächephase der Amazon-Aktie denkbar

Dienstag, 29.11.2016 08:23 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 985

"Black Friday" und "Cyber Monday" liegen hinter Amazon. Und erneut ist es gelungen den eigenen Rekord zu übertreffen. Amazon Deutschland hat bereits vergangenen Freitagvormittag den Umsatzrekord geknackt. Bis 12 Uhr sind mehr als 1,4 Millionen Produkte auf amazon.de verkauft worden. Die Amazon-Aktie hingegen präsentierte sich gestern allerdings etwas schwächer.

Loading video ...


Markus Horntrich vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt er auf die Entwicklungen der Amazon-Aktie. Zudem stehen der Dow Jones, der DAX, der Ölpreis, der Goldpreis und die Einzelwerte Apple und Tesla im Fokus.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13.526,5
-0,01%
DAX Realtime-Chart
287,20
+1,48%
Apple Realtime-Chart
1.556,92 $
+0,25%
Goldpreis Realtime-Chart
WTI Rohöl NYMEX Rolling Realtime-Chart
460,55
+0,02%
Tesla Realtime-Chart