Marktüberblick: Dow Jones, Gold, US Steel, Nikkei, DAX, ThyssenKrupp, Salzgitter

Freitag, 02.03.2018 08:46 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 653

Nicht nur der DAX ist äußerst schwach in den neuen Monat gestartet, auch für den Dow Jones ging es deutlich nach unten. Gestern verlor der amerikanische Leitindex 1,7 Prozent. Donald Trump will Zölle von 25 Prozent auf Stahlimporte in die USA und zehn Prozent auf Aluminiumimporte verhängen. Das sorgte für Verunsicherung bei den Anlegern, die Angst vor Handelskonflikten kam auf. Erfahren Sie hier mehr dazu von Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR.

Loading video ...


Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Viola Grebe außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13.354,5
+0,07%
DAX Realtime-Chart
11,77
-0,59%
thyssenkrupp Realtime-Chart
15,51
-0,61%
Salzgitter Realtime-Chart
1.569,73 $
+0,05%
Goldpreis Realtime-Chart
9,34 $
+1,52%
US Steel Chart