Marktstratege Lipkow: Möglicher Spielverderber Ölpreis, Vertrauen in Wirecard zurück, gute Bilanzsaison

Mittwoch, 24.04.2019 11:05 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 833

Aktuell rollt eine Zahlenflut über die Märkte. Zahlreiche Konzerne legen ihre Bilanzen vor. Andreas Lipkow von Comdirect zieht ein positives Zwischenfazit. Der Experte lobt unter anderem die starken Ergebnisse von SAP und Twitter.

Loading video ...


Es stehen allerdings nicht nur Zahlen im Fokus. Bei Wirecard steigt der japanische Mischkonzern Softbank ein. Für Lipkow ist der Deal allerdings nicht der Befreiungsschlag für die Wirecard-Aktie. Den habe es schon vorher gegeben.

Außerdem geht es um den jüngsten Anstieg der Ölpreise nach Aussagen von Donald Trump, die Fusionsdebatte um die Deutsche Bank und die Commerzbank sowie die spannendsten Termine in dieser Woche.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
DAX
12.633,6 -
-0,17%
DAX Chart
65,24
-1,11%
Bayer Chart
48,425
-1,42%
Daimler Chart
7,092
-0,63%
Deutsche Bank Chart
111,65
-6,29%
Wirecard Chart
SAP
115,82
-0,16%
SAP Chart
53,8292 $
-0,45%
WTI Rohöl NYMEX Rolling Realtime-Chart
230,25
-2,08%
Tesla Realtime-Chart
34,905
-1,86%
Twitter Realtime-Chart