Marktstratege Lipkow: Gold erstmals über 2.000 US-Dollar - geht die Rallye weiter?

Mittwoch, 05.08.2020 11:50 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 572

Es ist einiges geboten in dieser Woche. Der DAX ist wieder im Aufwind, der Goldpreis notiert erstmals über der Marke von 2.000 US-Dollar und viele Unternehmen präsentieren Zahlen. Andreas Lipkow von Comdirect schätzt die Lage ein.

Loading video ...


Die Goldrallye könnte seiner Meinung nach durchaus noch weiter gehen. Auch wenn der Kurs mittlerweile in zu kurzer Zeit ein sehr hohes Niveau erreicht habe.

Die Zahlenflut der vergangenen Tage hat nach Ansicht von Lipkow Gewinner und Verlierer hervorgebracht. Für die Deutsche Post findet der Experte lobende Worte. Bei BMW überwiegen dagegen die Schattenseiten.

Wie Lipkow die Bilanzen von Vonovia, Bayer, Allianz, MTU, Infineon, Teamviewer, Beyond Meat, Activision Blizzard, Walt Disney, Apple, Amazon, Alphabet und Facebook einschätzt, erfahren Sie im folgenden Video.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
12.784
+0,96%
DAX Realtime-Chart
1.892,59 $
+0,36%
Goldpreis Realtime-Chart
210,33 $
0,00%
Microsoft Chart
42,12
0,00%
TeamViewer Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 6,64
Hebel: 19,20
mit starkem Hebel
Ask: 17,48
Hebel: 7,29
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA0TJ3,MA1158,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.