Marktprofi Salcher: DAX wieder über 10.000! Aber wehe wenn ...

Mittwoch, 30.03.2016 13:05 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 750

... der Euro weiter steigt, sagt Oswald Salcher von Flatex. Was treibt Europas Währung? Was passiert da hinter den Kullissen der Zentralbanken?

Loading video ...


Die FED schlägt realistische Töne an, der Dow steigt daraufhin auf ein Jahreshoch. Und warum steigen die Aktien von Metro um knapp acht Prozent? Oswald Salcher von Flatex antwortet.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE. (Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen von HSBC. (Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
3,60
0,00%
Ceconomy Vz Realtime-Chart
12.730,39
+1,03%
DAX Chart
Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
EUR/USD (Euro / US-Dollar) Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 7,22
Hebel: 20,46
mit starkem Hebel
Ask: 27,75
Hebel: 4,72
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT2WP6,TT1TVW,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.