Der Aktionär - Macmin Silver jetzt investieren

Donnerstag, 09.02.2006 11:44 von Aktiencheck - Aufrufe: 1418

Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" empfehlen auf dem aktuellen Niveau in die Aktien von Macmin Silver (Alcyone Resources Aktie) zu investieren.

Im Süden des australischen Bundesstaates Queensland betreibe Macmin die Silbermine Twin Hills, die noch in diesem Jahr die Produktion aufnehmen solle. Wenn alles glatt laufe, sollten im ersten Halbjahr 0,8 Mio. Unzen Silber abgebaut werden. Im darauf folgendem Geschäftsjahr, das vom 01. Juli 2006 bis 30. Juni 2007 andauere, sollten dann schon 3,5 Mio. Unzen und im Geschäftsjahr 2008 4 Mio. Unzen Silber produziert werden.

Momentan würden sich die Abbau- und Verarbeitungskosten auf 6 USD je Unze belaufen. Macmin könne demnach bei einem aktuellen Silberpreis von über 9 USD je Unze satte Gewinne generieren. Im Geschäftsjahr 2007 würden es voraussichtlich 0,05 Australische Dollar (AUD) je Aktie sein. Lege der Preis für Silber jedoch weiterhin zu, könne sich der Gewinn auch durchaus vergrößern.

Das australische Minenunternehmen verfüge insgesamt über Silberreserven in Höhe von 16 Mio. Unzen und weitere 30 Mio. Unzen an Silberressourcen. Experten seien der Meinung, dass das Gebiet von Macmin jedoch Silbervorkommen von mehr als 100 Mio. Unzen aufweisen könnte. Die Australier seien weltweit einer der wenigen Silberproduzenten, die reines Silber, so genanntes Silberpulver (98,9 Prozent Silber), das seine Abnehmer vor allem im medizinischen Bereich finde, herstellen würden.

Mit einem Kursziel in Höhe von 0,30 Euro raten die Experten von "Der Aktionär" auf dem aktuellen Niveau in die Macmin Silver-Aktie einzusteigen. Zur Absicherung sollte ein Stoppkurs bei 0,08 Euro platziert werden.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse