M1 Kliniken - Börsenerfolg mit standardisierten Schönheits-OPs von Lippen bis Brust

Dienstag, 05.09.2017 13:53 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 426

Das Thema Schönheitschirurgie ist an der Börse angekommen: M1 Kliniken ist seit 2015 börsennotiert. Mit erstaunlicher Performance. Wie das - Egbert Prior von der Prior Börse?

Loading video ...


Egbert Prior erklärt, dass M1 vor allem auf bestimmte OPs fokussiert ist und diese Verfahren standardisiert hat. Seit fünf Jahren gibt es das Unternehmen, seitdem hätten seine Ärzte rund 100.000 Menschen operiert. Die Kursperformance seit 2015 plus 100 Prozent. Was geht da noch? Wo ist die Phantasie (bitte nicht falsch verstehen!)? Was sollen Anleger tun nach DER Performance?

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13,00
-0,76%
M1 Kliniken Realtime-Chart