Top-Thema

18.01.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schafft vierte Gewinnwoche in Folge

LVMH-Aktie verliert 2,65 Prozent

Montag, 14.01.2019 10:23 von ARIVA.DE

Dior gehört zur LVMH-Gruppe.
Dior gehört zur LVMH-Gruppe. - HASH(0x558ce81b0a80)

Die Louis Vuitton-Insel in Singapur.
Die Louis Vuitton-Insel in Singapur. © zhnger / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
Im Minus liegt aktuell das Wertpapier von LVMH (LVMH-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 252,05 Euro.

Für Inhaber von LVMH ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist gegenwärtig einen Kursverlust von 2,65 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor das Papier 6,85 Euro. Der Preis für die Aktie liegt zur Stunde bei 252,05 Euro. Der Anteilsschein von LVMH steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Der Eurostoxx 50 notiert derzeit bei 3.053 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,57 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen LVMH

LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton ist ein global agierender Luxusgüter-Konzern. Das Portfolio des Unternehmens besteht aus mehr als 60 Prestige-Marken aus den Bereichen Wein & Spirituosen, Mode & Lederwaren, Parfüm & Kosmetik sowie Uhren & Schmuck, die weltweit in eigenen Geschäften vertrieben werden. Dazu zählen neben Louis Vuitton und Moet Hennessy unter anderem auch Bulgari, Givenchy, Kenzo, Dior, Fendi, benefit, Donna Karan, Tag Heuer, Ebel oder auch Dom Perignon und Hermès.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Nach welchen Aktien die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

So sehen Analysten die LVMH-Aktie

Die LVMH-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für LVMH vor Jahreszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 290 Euro belassen. Die Kennziffern des Luxusgüterherstellers dürften weitgehend im Rahmen der Erwartungen ausfallen, schrieb Analystin Francesca Di Pasquantonio in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Jahreschart der LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie, Stand 14.01.2019
Jahreschart der LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie, Stand 14.01.2019
Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für LVMH von 350 auf 300 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Seine reduzierten Kursziele für Aktien aus dem Luxusgütersektor resultierten aus voraussichtlich niedrigeren Bewertungen in einem unsicheren Umfeld, schrieb Analyst Flavio Cereda in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.