Lufthansa-Aktie unter Druck: Preiskampf belastet - Verlust im Q1

Dienstag, 16.04.2019 11:21 von Börse Online - Aufrufe: 138

Die Lufthansa zollt hohen Treibstoffkosten und dem starken Konkurrenzkampf in der europäischen Luftfahrt Tribut. Mit einem kräftigen Verlust im operativen Geschäft startete die Airline in das neuen Jahr und verschreckt damit die Anleger. Der Aktienkurs sackte am Dienstag um bis zu fünf Prozent ab, auch die Papiere der Rivalen Air France-KLM,...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
15,615
-1,58%
Lufthansa Chart
0,007
0,00%
Air Berlin Realtime-Chart