Top-Thema

17.10.18
ROUNDUP 5/Brexit-​Gipfel: Optimismus - aber kein greifbarer Fortschritt

Lufthansa: Aktie nach Zahlen im Sturzflug

Donnerstag, 26.04.2018 09:58

Für die ersten drei Monate des Jahres kann das Luftfahrtunternehmen einen Betriebsgewinn (bereinigtes EBIT) von 26 Mio. Euro ausweisen, nach 25 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Besonders negativ wurden die schrumpfenden Umsätze von Anlegern aufgenommen, diese sanken um 0,7 Prozent auf 7,64 Mrd. Euro. Als Grund dafür nannte der Konzern eine Umstellung in der Bilanz auf den neuen Rechnungslegungsstandard IFRS 15, ohne ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Rafael Müller, direktbroker.de.