Lufthansa-Aktie mit Kursgewinnen

Donnerstag, 10.10.2019 14:12 von ARIVA.DE - Aufrufe: 119

Ein Lufthansa-Airbus am Boden.
Ein Lufthansa-Airbus am Boden. pixabay.com
Im Plus liegt zur Stunde die Lufthansa-Aktie (Lufthansa-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 14,38 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute das Wertpapier der Lufthansa zwischenzeitlich um 1,77 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 25 Cent zu. Die Aktie wird am Aktienmarkt aktuell mit 14,38 Euro bewertet. Die Aktie der Lufthansa hat sich damit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Dieser notiert bei 12.083 Punkten. Der DAX liegt derzeit damit um 0,09 Prozent im Minus. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein der Lufthansa gegenwärtig noch weit entfernt. Am 4. Januar 2018 ging das Papier zu einem Preis von 31,26 Euro aus dem Handel – das sind 117 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Lufthansa

Die Lufthansa AG ist eine weltweit tätige Fluggesellschaft mit rund 540 Tochter- und Beteiligungsunternehmen. Haupttätigkeitsfeld des Konzerns ist die Durchführung von nationalem und internationalem Passagier- und Frachtlinienverkehr. Mit den zum Lufthansa-Verbund gehörenden Fluglinien Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Germanwings sowie den Beteiligungen an Brussels Airlines, JetBlue und SunExpress werden Ziele in mehr als 100 Ländern und vier Kontinenten angeflogen. Zuletzt hat die Lufthansa einen Jahresüberschuss von 2,16 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 35,8 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 7. November 2019. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auch einige Wettbewerber der Lufthansa sind börsennotiert. Dazu gehört etwa easyJet Airline (easyJet Airline-Aktie). der Titel des Konzerns liegt zur Stunde mit 0,93 Prozent im Plus. Dagegen verbilligte sich das Wertpapier von Air France-KLM (Air France-KLM-Aktie). aktuell steht bei der Aktie von Air France-KLM ein Minus von 1,14 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Analysten die Lufthansa-Aktie

Die Lufthansa-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Lufthansa auf "Sector Perform" belassen. Auf den meisten Routen sei das Kapazitätswachstum der Airlines im Winterflugplan recht moderat, schrieb Analyst Damian Brewer in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Nachfrage sei auf innereuropäischen Strecken und den Nordatlantik-Routen größer als das Angebot. Geplante Kapazitätskürzungen, Verspätungen bei Flugzeugauslieferungen und Insolvenzen drückten ingesamt auf das Kapazitätswachstum der Branche.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
DAX
12.640
+1,25%
DAX Realtime-Chart
14,975
+1,53%
Lufthansa Realtime-Chart