Lufthansa-Aktie laut Bankanalyst „totes Kapital“

Dienstag, 18.06.2019 12:21 von sharedeals.de - Aufrufe: 315

Nach der Gewinn- und Umsatzwarnung von Montag (wir berichteten) kommt es für die Lufthansa-Aktie (WKN: 823212) knüppeldick: Das Papier senkt sich am Dienstag weitere -4,09% auf 14,99 Euro. Der Kursrutsch führte die Notierungen von 17,69 Euro auf bis zu 14,85 Euro innerhalb von nur zwei Handelstagen. Nun zeigen sich Analysten vermehrt pessimistisch. Die der Zahlenvorlage anschließenden obligatorischen Updates [...]

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Bitte beachten Sie mögliche Interessenskonflikte bei diesem Artikel. Sie finden diese am Ende des verlinkten Artikels.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
16,795
+1,02%
Lufthansa Chart