Top-Thema

26.05.19
GESAMT-​ROUNDUP 3: Wahlfiasko für SPD und Union - Rechtsruck in Europa bleibt aus

Lufthansa-Aktie: Kurs steigt nur geringfügig

Donnerstag, 25.04.2019 14:13 von ARIVA.DE

Lufthansa-Flugzeug beim Entladen.
Lufthansa-Flugzeug beim Entladen. pixabay.com
Der Kurs der dem Anteilsschein der Lufthansa (Lufthansa-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Die Aktie kostete zuletzt 22,03 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich zur Stunde der Kurs der Aktie der Lufthansa. An der Kurstafel steht derzeit nur ein Wertanstieg von 0,09 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 2 Cent. Für das Papier liegt der Preis gegenwärtig bei 22,03 Euro. Die Aktie der Lufthansa hat sich damit heute ungeachtet des kaum ins Gewicht fallenden Zugewinns bislang besser entwickelt als der DAX (DAX). Dieser notiert bei 12.302 Punkten und liegt aktuell damit um 0,09 Prozent im Minus. Für ein neues Allzeithoch müsste das Wertpapier der Lufthansa noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 31,26 Euro erreichte das Wertpapier am 4. Januar 2018.

Das Unternehmen Lufthansa

Die Lufthansa AG ist eine weltweit tätige Fluggesellschaft mit rund 540 Tochter- und Beteiligungsunternehmen. Haupttätigkeitsfeld des Konzerns ist die Durchführung von nationalem und internationalem Passagier- und Frachtlinienverkehr. Mit den zum Lufthansa-Verbund gehörenden Fluglinien Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Germanwings sowie den Beteiligungen an Brussels Airlines, JetBlue und SunExpress werden Ziele in mehr als 100 Ländern und vier Kontinenten angeflogen. Bei einem Umsatz von 35,8 Mrd. Euro erwirtschaftete die Lufthansa zuletzt einen Jahresüberschuss von 2,16 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 30. April 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Lufthansa Air France-KLM American Airlines International Airlines Group Ryanair
Kurs 22,03 10,54 € 30,46 € 6,14 € 12,10 €
Performance 0,09 +1,40% -0,62% -0,16% +2,37%
Marktkap. 10,5 Mrd. € 4,52 Mrd. € 14,9 Mrd. € 12,2 Mrd. € 13,7 Mrd. €

So sehen Analysten die Lufthansa-Aktie

Die Lufthansa-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Lufthansa auf "Underweight" mit einem Kursziel von 18,70 Euro belassen. Die Erstquartalszahlen der europäischen Fluggesellschaften dürften vom kalendarischen Effekt des diesmal auf das zweite Jahresviertel entfallenen Ostergeschäfts beeinflusst worden sein, schrieb Analystin Rishika Savjani in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Insgesamt sollte das Langstreckengeschäft besser gelaufen sein als die Kurzstreckenflüge. Für das weitere Geschäft dürften sich die steigenden Treibstoffpreise als Belastung erweisen.

Jahreschart der Lufthansa-Aktie, Stand 25.04.2019
Jahreschart der Lufthansa-Aktie, Stand 25.04.2019
Die britische Investmentbank HSBC hat die Aktie der Lufthansa vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Wie erste Hinweise der Lufthansa zeigten, drohe den europäischen Fluggesellschaften wegen steigender Treibstoffkosten, negativer Auswirkungen des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 15 und eines hohen Kapazitätenwachstums ein schwaches erstes Quartal, schrieb Analyst Andrew Lobbenberg in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Derweil rechne die Lufthansa weiterhin mit einem guten Sommergeschäft.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.