Top-Thema

18:03 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nimmt Auszeit nach neuntägigem Anstieg

Lufthansa-Aktie: Airline schreibt im ersten Quartal rote Zahlen

Dienstag, 16.04.2019 10:00

Die Deutsche Lufthansa ist in den ersten drei Monaten des Jahres in die Verlustzone gerutscht. Das bereinigte Betriebsergebnis (Ebit) brach im ersten Quartal auf minus 336 Millionen Euro ein, wie die Fluggesellschaft am Montagabend mitteilte.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.