Top-Thema

12:45 Uhr
EU-​Kommission bestätigt fristgerechten Haushaltsbrief aus Rom

Lockheed Martin-Aktie legt um 1,07 Prozent zu

Freitag, 12.01.2018 18:53 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert die Lockheed Martin-Aktie (Lockheed Martin-Aktie) derzeit fester. Das Wertpapier kostete zuletzt 334,68 US-Dollar.

Die Aktie von Lockheed Martin verzeichnet zur Stunde einen Preisanstieg von 1,07 Prozent. Sie hat sich um 3,55 US-Dollar gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbessert. Der Preis für die Aktie liegt bei aktuell 334,68 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 (S&P 500) liegt das Wertpapier von Lockheed Martin damit vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.783 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,48 Prozent. Legt der Anteilsschein von Lockheed Martin aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 0,18 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Papier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs der Aktie datiert vom 12. Januar 2018. Damaliger Kurs: 335,28 US-Dollar.

Das Unternehmen Lockheed Martin

Lockheed Martin Corp. ist ein US-amerikanischer Rüstungskonzern. Das Unternehmen erforscht, entwickelt, gestaltet, produziert, integriert und betreibt Technologie-Systeme, Produkte und Services. Bei einem Umsatz von 47,2 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Lockheed Martin zuletzt einen Jahresüberschuss von 5,30 Mrd. US-Dollar.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

Jahreschart der Lockheed Martin-Aktie, Stand 12.01.2018
Jahreschart der Lockheed Martin-Aktie, Stand 12.01.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Lockheed Martin Aktie

  
nelsonmantz: @Delura
11.10.18
Prima! Glückauf rufen sich die Menschen in Kriegsgebieten bestimmt auch immer zu, bevor sie durch Waffensysteme von Lockheed zerfetzt werden.
 
2 Beiträge
altmeister: weil er viel zu teuer ist! o.T.
16.07.02