Freitag, 28.01.2022 08:38 von dpa-AFX | Aufrufe: 766

Lkw-Hersteller Volvo steigert Gewinn trotz Chipkrise

Lkws auf der Autobahn (Symbolbild). © IvanSpasic / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der schwedische Nutzfahrzeughersteller Volvo hat im abgelaufenen Jahr trotz des allgemeinen Chipmangels Umsatz und Gewinn gesteigert. Im vierten Quartal zehrten jedoch gestiegene Materialkosten und Probleme in der Lieferkette am Gewinn, wie der Hersteller von Lastwagen und Bussen am Freitag in Stockholm mitteilte. Die weltweite Versorgung mit Halbleitern und anderen Teilen bleibe labil, erklärte Konzernchef Martin Lundstedt. Es werde weitere Unterbrechungen und Produktionsstopps bei Lkws und in anderen Teilen des Konzerns geben. Volvo konkurriert unter anderem mit Daimler (Daimler Aktie) Truck und der VW-Tochter Traton .

Im zweiten Corona-Jahr steigerte Volvo den Umsatz um zehn Prozent auf gut 372 Milliarden schwedische Kronen (35,6 Mrd Euro). Der Überschuss legte um fast zwei Drittel auf 33 Milliarden Kronen zu. Im vierten Quartal konnte der Hersteller einen Umsatzanstieg aber nicht in mehr Gewinn ummünzen. Wegen positiver Sondereffekte im Vorjahreszeitraum und der gestiegenen Materialkosten sank der Überschuss um 14 Prozent auf 8,1 Milliarden Kronen. Bereinigt um Sondereffekte ging der operative Gewinn noch um acht Prozent zurück und lag damit etwas niedriger als von Analysten im Schnitt erwartet./stw/zb/eas

Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Daimler Truck Holding
Ask: 0,68
Hebel: 4,49
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MD1EN0,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

  
28,15
-1,57%
Daimler Truck Holding Realtime-Chart
16,20
-3,40%
Traton Realtime-Chart
146,20
+1,18%
Volkswagen Vz Realtime-Chart
16,32 $
-0,79%
Volvo Chart

Mehr Nachrichten zur Apple Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: