Top-Thema

08:05 Uhr
ROUNDUP 2: Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Lichtkonzern Osram bestätigt Übernahmegespräche mit Finanzinvestoren

Mittwoch, 13.02.2019 17:24 von dpa-AFX

Eine Glühbirne im Dunkeln (Symbolbild).
Eine Glühbirne im Dunkeln (Symbolbild).
pixabay.com www.pixabay.com

MÜNCHENER (dpa-AFX) - Der Lichttechnik-Konzern Osram hat Gespräche mit Finanzinvestoren über ein mögliches Übernahmeangebot bestätigt. Die Interessenten seien die Private-Equity-Gesellschaften Bain Capital und Carlyle Group , teilte Osram am frühen Mittwochabend mit. Es würden "vertiefte Gespräche" geführt. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg darüber berichtet.

Die Osram-Papiere hatten bereits um die Mittagszeit auf die Gerüchte mit einem Kursfeuerwerk reagiert. Kurz vor Handelsende notierten die Aktien 14,60 Prozent höher bei 40,10 Euro.

Übernahmegerüchte sind grundsätzlich nichts Neues bei Osram. Bereits vor einigen Wochen hatten Spekulationen die Runde gemacht, dass Bain Capital und die Carlyle Group ein Auge auf das mit Absatzsorgen kämpfende MDax -Unternehmen geworfen haben. Das Unternehmen hatte vor Jahren im Visier chinesischer Firmen gestanden - diese sollen allerdings später von einem Angebot Abstand genommen haben./stk/edh