Leichter Wertverlust bei der K+S-Aktie

Mittwoch, 01.07.2020 11:16 von ARIVA.DE - Aufrufe: 37

Eine Frau beim Fernsehen. (Symbolbild)
Eine Frau beim Fernsehen. (Symbolbild) © franckreporter / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt aktuell der Anteilsschein von K+S (K+S-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 5,58 Euro.

Heute hat sich an der deutschen Börse das Wertpapier von K+S zwischenzeitlich um 0,99 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins sank um 6 Cent. Zur Stunde zahlen Anleger 5,58 Euro an der Börse für das Wertpapier. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt die Aktie von K+S damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 25.840 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,67 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die K+S-Aktie am 16. März 2020. Seinerzeit kostete die Aktie lediglich 4,50 Euro, also 1,08 Euro weniger als gegenwärtig.

Das Unternehmen K+S

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. K+S setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,07 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 88,9 Mio. Euro. Am 13. August 2020 lässt sich K+S erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So steht's um die Konkurrenz

Auf dem Markt sieht sich K+S verschiedenen Konkurrenten gegenüber.

So sehen Experten die K+S-Aktie

Der Anteilsschein von K+S wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für K+S von 11 auf 9 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Christian Faitz untersuchte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie Unternehmen aus dem europäischen Agrarchemiebereich auf mögliche Einflüsse durch Covid-19. Er hält eine neue Wertschätzung der lokalen Landwirtschaft für möglich und sieht Vorteile für die Preisgestaltung. Unternehmen mit Schwerpunkt auf Agarchemie und Saatgut dürften am besten dran sein, Düngerhersteller indes eher weiter leiden.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur K+S Aktie

  
39
46.024 Beiträge
DerLaie: @ And123
04.07.20
Hier die Quellenangabe: https://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article105332356/K-​S-gibt-gruenes-Licht-fuer-Milliarden-Investition-in-Kanada.html Also, keine Fakenews:
lokalrunde: Aktien
27.05.20
Ich mach nur in Aktien , keine Puts, Calls etc. , dazu fehlt mir die Zeit . Wer mit K+S Aktien zufrieden ist und von etwaigen Gewinnen leben kann , hat wahrscheinlich eine verzerrte Wahrnehmung , vielleicht sind da auch Halluzinogene im Spiel :) . Aktien von K+S = Nerven aus ...


Kurse

  
5,842
+1,21%
K+S Chart
26.600,49
-0,10%
MDAX (Performance) Chart