Top-Thema

22.07.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verhaltener Dow-​Wochenstart - Nasdaq stärker

Leichter Wertverlust bei der Harley-Davidson-Aktie

Mittwoch, 12.06.2019 20:45 von ARIVA.DE

Harley-Davidson-Schriftzug (Symbolbild).
Harley-Davidson-Schriftzug (Symbolbild). pixabay.com / CC0
Im Minus liegt derzeit der Anteilsschein von Harley-Davidson (Harley-Davidson-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 34,54 US-Dollar.

Für Inhaber von Harley-Davidson ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Die Aktie weist aktuell einen Kursrückgang von 1,57 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 55 Cent. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 34,54 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Harley-Davidson nicht so gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt zur Stunde um 0,23 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 2.881 Punkte. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Harley-Davidson-Aktie derzeit noch weit entfernt. Am 25. November 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 45 Cent aus dem Handel – das sind 98,70 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Harley-Davidson

Harley-Davidson Inc. ist die Holdinggesellschaft der Harley-Davidson Motor Company sowie der Harley-Davidson Financial Services (HDFS). Die Harley-Davidson Motor Company entwickelt und produziert die gleichnamigen Motorräder, die weltweit Kultstatus erreicht haben. Harley-Davidson setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,72 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 532 Mio. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will Harley-Davidson am 14. Juni 2019 bekannt geben.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Welche Wertpapiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.