Leichter Wertverlust bei der Exxon Mobil-Aktie

Donnerstag, 23.05.2019 20:35 von ARIVA.DE

Eine Exxon-Tankstelle bei Nacht.
Eine Exxon-Tankstelle bei Nacht. © typhoonski / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von Exxon Mobil (Exxon Mobil-Aktie) notiert am Donnerstag etwas leichter. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 73,08 US-Dollar.

Das Wertpapier von Exxon Mobil verzeichnet derzeit einen Kursverlust von 3,28 Prozent. Es hat sich um 2,48 US-Dollar gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verschlechtert. Gegenwärtig wird das Wertpapier am Aktienmarkt mit 73,08 US-Dollar bewertet. Die Exxon Mobil-Aktie steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Dow Jones (Dow Jones). Der Dow Jones notiert zur Stunde bei 25.369 Punkten. Das entspricht einem Minus von 1,58 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Exxon Mobil-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 14 Cent erreichte das Papier am 25. November 2009.

Das Unternehmen Exxon Mobil

Die ExxonMobil Corporation ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Mineralöl, Erdgas und Petrochemie. ExxonMobil ist sowohl im Up- als auch im Downstreamgeschäft tätig: von der Erschließung und Förderung von Erdgas und Erdöl über deren Vermarktung bis hin zur Raffinerie von Mineralölprodukten wie Kraftstoffen, Schmiermitteln und anderen Chemieprodukten. Das Unternehmen ist in rund 50 Ländern aktiv tätig; die wichtigsten Kraftstoffmarken sind Exxon, Esso und Mobil. Bei einem Umsatz von 290 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Exxon Mobil zuletzt einen Jahresüberschuss von 20,8 Mrd. US-Dollar. Am 29. Mai 2019 lässt sich Exxon Mobil erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Nach welchen Papieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

So sehen Experten die Exxon Mobil-Aktie

Das Wertpapier von Exxon Mobil wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für ExxonMobil auf "Hold" mit einem Kursziel von 86,50 US-Dollar belassen. Bei den Unternehmen aus dem Ölsektor zeichne sich nach einer beispiellosen Periode überschüssiger Free Cashflows nun eine Phase kontinuierlicher Aktienrückkäufe ab, schrieb Analyst Gordon Gray in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Wertzuwachs je Aktie dürfte bei den Sektorwerten das bereinigte Wachstum ankurbeln und allgemein mehr Vertrauen der Märkte in die Dividendenaussichten bringen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Exxon Mobil Aktie

  
phre22: Wow
15.08.19
Nach der Vorstellung hier ein Update! https://youtu.be/zWCH3SMmUQs
gibbywestger.: Das war mal ne weihnachtsrallye!
26.12.18
Da ist der Weihnachtsmann mal schön mit seinem Schlitten steil talabwärts gefahren.