Top-Thema

11:31 Uhr
ANALYSE: Dominant und attraktiv - Berenberg stuft Adidas auf 'Buy'

Leichter Wertverlust bei der Deutz-Aktie

Mittwoch, 12.06.2019 14:12 von ARIVA.DE

Schleifen einer Spline-Welle im Maschinenbau (Symbolbild).
Schleifen einer Spline-Welle im Maschinenbau (Symbolbild). © GeorgiNutsov / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt notiert die Aktie von Deutz (Deutz-Aktie) zur Stunde etwas leichter. Der jüngste Kurs betrug 7,92 Euro.

An der Börse liegt die Deutz-Aktie gegenwärtig im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 4 Cent. Bewertet wird das Papier derzeit am Aktienmarkt mit 7,92 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Deutz hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.046 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,44 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von Deutz aktuell noch weit entfernt. Am 11. Februar 2016 ging die Aktie zu einem Preis von 2,62 Euro aus dem Handel – das sind 66,94 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Deutz

Die Deutz AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Hersteller kompakter Dieselmotoren in der Leistungsklasse von 10 kW bis 500 kW für On- und Nonroad-Anwendungen. Dabei handelt es sich um motorbetriebene Nutzfahrzeuge mit Straßenzulassung und motorbetriebene Geräte ohne Straßenzulassung. Die Produkte des Unternehmens kommen in Baumaschinen, Kompressoren, Nutzfahrzeugen, Bussen, Landmaschinen, Flur- und Förderfahrzeugen sowie in Schiffen zum Einsatz. Zuletzt hat Deutz einen Jahresüberschuss von 69,9 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,78 Mrd. Euro umgesetzt. Am 1. August 2019 lässt sich Deutz erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Jahreschart der Deutz-Aktie, Stand 12.06.2019
Jahreschart der Deutz-Aktie, Stand 12.06.2019
Auf dem Markt sieht sich Deutz verschiedenen Wettbewerbern gegenüber. Das Wertpapier von Daimler (Daimler-Aktie) verlor zuletzt um 1,05 Prozent an Wert. Bei dem Anteilschein von Cummins (Cummins-Aktie) sieht es nicht ganz so schlecht aus. Der Kurs von Cummins blieb nahezu unverändert.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.