Dienstag, 23.02.2021 14:11 von ARIVA.DE | Aufrufe: 31

Leichter Wertverlust bei der Amadeus FiRe-Aktie

Zwei Kollegen bei der Arbeit. (Symbolbild) © Bojan89 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de/

An der deutschen Börse liegt die Aktie von Amadeus FiRe (Amadeus FiRe-Aktie) derzeit im Minus. Das Wertpapier kostete zuletzt 117,60 Euro.


Ein Verlust von 0,17 Prozent steht gegenwärtig für die Amadeus FiRe-Aktie zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 20 Cent. Zuletzt notierte das Papier bei 117,60 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Amadeus FiRe dennoch besser da. Der SDAX (SDAX) liegt gegenwärtig sogar um 2,08 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 15.003 Punkte. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Amadeus FiRe am 5. Oktober 2011. Seinerzeit kostete das Wertpapier 23,33 Euro, also 94,28 Euro weniger als aktuell.

Das Unternehmen Amadeus FiRe

Die Amadeus-Gruppe ist führender Personal-Dienstleister und Solution Provider mit konsequenter Spezialisierung auf kaufmännische Fach- und Führungskräfte. Mit den Dienstleistungen Zeitarbeit, Personalvermittlung/Recruitment, Interim-/Projektmanagement und Weiterbildung steht die Amadeus FiRe Gruppe im Markt klar positioniert auf vier Säulen und gewährleistet flächendeckende Betreuung durch die Verbindung von regionaler Nähe und einem bundesweiten Netzwerk. Im Kerngeschäft bietet Amadeus FiRe mit den Divisionen Accounting, Office, Banking und IT-Services ein auf die Kundenbedürfnisse abgestimmtes Konzept für flexible und permanente Besetzungen im kaufmännischen Bereich und im IT-Umfeld. Zuletzt hat Amadeus FiRe einen Jahresüberschuss von 24,3 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 280 Mio. Euro umgesetzt. Am 23. März 2021 lässt sich Amadeus FiRe erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Amadeus FiRe-Aktie

Der Anteilsschein von Amadeus FiRe wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Amadeus Fire auf "Buy" mit einem Kursziel von 165 Euro belassen. Das Papier sei attraktiv bewertet, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Operativ erhole sich der Personaldienstleister, das strukturelle Wachstum sei intakt und die Free-Cashflow-Generierung ansprechend. 2021 dürfte auch wieder eine Dividende ausgeschüttet werden.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
124,80
+0,48%
Amadeus FiRe Chart
15.456,87
+0,07%
SDAX (Performance) Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Drägerwerk Vz Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: