Leichter Wertverlust bei der Alstria-Aktie

Freitag, 18.05.2018 11:24 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von Alstria (Alstria-Aktie) notiert am Freitag ein wenig leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 12,52 Euro.

Die Alstria-Aktie verzeichnet gegenwärtig einen Kursverlust von 0,08 Prozent. Sie hat sich um 1 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Derzeit wird die Aktie am Aktienmarkt mit 12,52 Euro bewertet. Die Alstria-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 26.887 Punkten. Der MDAX liegt aktuell damit um 0,23 Prozent im Plus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Alstria am 20. November 2008. Seinerzeit kostete das Papier 2,50 Euro, also 10,02 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Alstria

Die alstria office REIT-AG (alstria) ist eine Immobiliengesellschaft, die auf die Akquisition, den Besitz und die Verwaltung von Bürogebäuden in Deutschland spezialisiert ist. Die Gesellschaft verfügt über ein diversifiziertes Portfolio aus 108 qualitativ hochwertigen Büroimmobilien an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland, z.B. Hamburg, München, Stuttgart, Hannover und Düsseldorf. Bei einem Umsatz von 194 Mio. Euro erwirtschaftete Alstria zuletzt einen Jahresüberschuss von 297 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 7. August 2018 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Alstria Buwog CA Immobilien Anlagen DIC Asset Patrizia Immobilien
Kurs 12,52 29,04 € 28,48 € 9,65 € 18,69 €
Performance 0,08 0,00% -0,42% -0,92% -1,48%
Marktkap. 2,12 Mrd. € 3,26 Mrd. € 2,81 Mrd. € 662 Mio. € 1,73 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



}