Top-Thema

11:21 Uhr
Vapiano tief in den roten Zahlen - Gewinn erst wieder 2021 erwartet

Leichte Zugewinne bei der Uniper-Aktie

Freitag, 14.06.2019 11:12 von ARIVA.DE

Ein Kohlekraftwerk (Symbolbild).
Ein Kohlekraftwerk (Symbolbild). © Danicek/ iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Am deutschen Aktienmarkt notiert die Aktie von Uniper (Uniper-Aktie) zur Stunde etwas fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 26,41 Euro.

An der Börse liegt der Anteilsschein von Uniper gegenwärtig im Plus. Das Wertpapier legte um 18 Cent zu. Derzeit kostet die Uniper-Aktie 26,41 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Uniper vorn. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 25.310 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,62 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Uniper

Jahreschart der Uniper-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Uniper-Aktie, Stand 14.06.2019
Uniper SE ist ein internationales Energieunternehmen, das aus der E.ON-Gruppe hervorgegangen ist. Die neu gegründete Gesellschaft verfügt über moderne Stromerzeugungsanlagen, Kompetenzen in den Bereichen Bau, Management sowie Betrieb von Großanlagen und bietet Kunden maßgeschneiderte Enregieprodukte und dazugehörige Dienstleistungen an. Aktiv ist Uniper in über 40 Ländern. Nicht zufriedenstellend verlief für Uniper das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Die Gesellschaft schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 452 Mio. Euro. Uniper hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 78,2 Mrd. Euro umgesetzt. Neueste Geschäftszahlen will Uniper am 8. August 2019 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Uniper EnBW EON MVV Energie RWE
Kurs 26,41 33,20 € 9,90 € 25,20 € 22,64 €
Performance 0,69 0,00% -0,51% 0,00% -0,57%
Marktkap. 9,66 Mrd. € 9,18 Mrd. € 21,8 Mrd. € 1,66 Mrd. € 13,0 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.