Top-Thema

12:50 Uhr
ROUNDUP 2: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

Leichte Zugewinne bei der Total-Aktie

Freitag, 12.10.2018 10:16 von ARIVA.DE

Eine Total Tankstelle.
Eine Total Tankstelle. © aureliefrance / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
An der Börse liegt die Aktie von Total (Total-Aktie) gegenwärtig im Plus. Der jüngste Kurs betrug 53,96 Euro.

Am Aktienmarkt hat sich heute die Total-Aktie zwischenzeitlich um 1,31 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 70 Cent zu. Das Papier notierte zuletzt bei 53,96 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt die Aktie von Total damit vorn. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.236 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,84 Prozent. Legt das Wertpapier von Total aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 5,23 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Wertpapier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Wertpapiers datiert vom 4. Oktober 2018. Damaliger Kurs: 56,78 Euro.

Das Unternehmen Total

Total S.A. ist ein global operierendes Unternehmen, welches Öl- und Gasförderung, Weiterverarbeitung und Vermarktung betreibt. Auch Kohle und Uran werden zur Energiegewinnung genutzt. Die Petrochemie-Produkte finden in Weiterverarbeitungsprozessen zahlreicher anderer Industriezweige Anwendung. Zuletzt hat Total einen Jahresüberschuss von 8,63 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 149 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Am 26. Oktober 2018 lässt sich Total erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

So sehen Experten die Total-Aktie

Der Anteilsschein von Total wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Total SA auf "Underweight" mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. Beim Investment in Ölwerte spielten Nachhaltigkeitskriterien wie Umwelt- und Sozialstandards sowie eine gute Unternehmensführung für die Anleger eine immer wichtigere Rolle, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Zudem würden Aktien von Unternehmen bevorzugt, die sich dem Energiewandel verschrieben hätten.

Jahreschart der Total-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der Total-Aktie, Stand 12.10.2018
Das Analysehaus RBC hat Total SA vor der Berichtssaison zum dritten Quartal auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Mit einem Ölpreis von stabil über 80 US-Dollar je Barrel der Sorte Brent helle sich das Umfeld weiter auf, schrieb Analyst Biraj Borkhataria allgemein in einer am Montag vorliegenden Studie zu europäischen und US-amerikanischen Öl- und Gasunternehmen. Bei Total rechne er nach dem jüngsten Kapitalmarkttag nicht mit Überraschungen, auch wenn die Markterwartungen konservativ erschienen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.