Top-Thema

24.03.19
ROUNDUP/Mueller-​Bericht: Keine Hinweise auf Absprachen von Trump-​Lager mit

Leichte Zugewinne bei der Infineon-Aktie

Freitag, 15.03.2019 11:22 von ARIVA.DE

Ingenieur repariert einen Computer (Symbolbild).
Ingenieur repariert einen Computer (Symbolbild). © D-Keine / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von Infineon (Infineon-Aktie) derzeit im Plus. Die Aktie notiert aktuell bei 19,36 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute das Wertpapier von Infineon zwischenzeitlich um 1,65 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 32 Cent zu. Gegenwärtig kostet das Wertpapier 19,36 Euro. Die Infineon-Aktie hat sich damit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Dieser notiert bei 11.628 Punkten. Der DAX liegt zur Stunde damit um 0,35 Prozent im Plus. Legt der Anteilsschein von Infineon aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 33,09 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Papier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Anteilsscheins datiert vom 15. Juni 2018. Damaliger Kurs: 25,76 Euro.

Das Unternehmen Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein führender Hersteller von Halbleitern, der sich bei der Entwicklung seiner Produkte besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit konzentriert. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in nahezu allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zuletzt hat Infineon einen Jahresüberschuss von 1,08 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 7,60 Mrd. Euro umgesetzt. Am 7. Mai 2019 lässt sich Infineon erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Der Vergleich mit der Peergroup

Infineon steht auf dem Markt in Konkurrenz zu mehreren Konzernen. Dazu gehört beispielsweise Intel (Intel-Aktie). das Papier des Unternehmens liegt derzeit mit 0,13 Prozent im Plus. Dagegen verbilligte sich die Aktie von AMD (AMD-Aktie). aktuell steht bei der Aktie von AMD ein Minus von 0,54 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Infineon-Aktie

Die Aktie von Infineon wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Der neue Finanzvorstand Sven Schneider habe sein Amt zuvor bei Linde verlässlich bekleidet, schrieb Analyst David Mulholland in einer am Donnerstag vorliegenden Schnelleinschätzung. Seine Ernennung dürfe daher das Wohlgefallen der Anleger finden.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Infineon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. Kurzfristig gebe es zwar einige Risiken, aber dies ändere nichts an der grundsätzlichen Einschätzung, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Infineon sei gut positioniert, überdurchschnittlich zu wachsen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.