Top-Thema

12:50 Uhr
ROUNDUP 2: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

Leichte Zugewinne bei der Hypoport-Aktie

Freitag, 12.10.2018 11:26 von ARIVA.DE

Geschäftsleute in der Besprechung (Symbolbild).
Geschäftsleute in der Besprechung (Symbolbild). © NicoElNino / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse notiert die Hypoport-Aktie (Hypoport-Aktie) derzeit etwas fester. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 178,40 Euro.

Heute hat sich am deutschen Aktienmarkt die Hypoport-Aktie zwischenzeitlich um 1,59 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 2,80 Euro zu. Der Preis für die Aktie liegt gegenwärtig bei 178,40 Euro. Das Wertpapier von Hypoport hat sich damit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Dieser notiert bei 10.858 Punkten. Der SDAX liegt aktuell damit um 0,63 Prozent im Plus. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Hypoport ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 24. September 2018 und beträgt 204,50 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier derzeit noch 14,63 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Hypoport

Die Hypoport AG ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Die Tochterunternehmen der Hypoport-Gruppe befassen sich mit dem Vertrieb von Finanzdienstleistungen, ermöglicht oder unterstützt durch Finanz-Technologie (FinTech). Die Hypoport-Tochterunternehmen sind in vier Geschäftsbereiche segmentiert. Bei einem Umsatz von 195 Mio. Euro erwirtschaftete Hypoport zuletzt einen Jahresüberschuss von 18,4 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 5. November 2018 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auch einige Gegenspieler von Hypoport sind börsennotiert. Das Wertpapier ING Groep (ING Groep-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,76 Prozent. Und auch bei der MLP-Aktie (MLP-Aktie) griffen Investoren zu. Der Kurs von MLP kletterte um 0,40 Prozent.

So sehen Analysten die Hypoport-Aktie

Die Aktie von Hypoport wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Hypoport-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der Hypoport-Aktie, Stand 12.10.2018
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Hypoport von 190 auf 250 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Strategie des Fintech-Unternehmens sei vielversprechend und die Akquisitionen böten erhebliches Synergiepotenzial, schrieb Analyst Marius Fuhrberg in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Hypoport dürfte in seinen Märkten eine führende Position einnehmen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.