Leichte Zugewinne bei der HeidelbergCement-Aktie

Mittwoch, 11.09.2019 14:19 von ARIVA.DE - Aufrufe: 132

Der Einsatz von Zement auf dem Bau (Symbolbild).
Der Einsatz von Zement auf dem Bau (Symbolbild). © pixabay.com
Im Plus liegt gegenwärtig die Aktie von HeidelbergCement (HeidelbergCement-Aktie). Die Aktie notiert zur Stunde bei 68,28 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute die Aktie von HeidelbergCement zwischenzeitlich um 0,65 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 44 Cent zu. Für das Wertpapier von HeidelbergCement liegt der Preis aktuell bei 68,28 Euro. Der Anteilsschein von HeidelbergCement steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Der DAX notiert derzeit bei 12.374 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,86 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die HeidelbergCement-Aktie ist gegenwärtig noch 27,88 Euro – das sind 40,83 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen HeidelbergCement

Die HeidelbergCement AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Händlern von Zement, Beton und Baustoffen. Die internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden dezentral in sechs strategischen Regionen mit operativer Verantwortung geführt. Die Kernaktivitäten von HeidelbergCement umfassen die Herstellung und den Vertrieb von Zement und Zuschlagstoffen, den beiden wesentlichen Rohstoffen für Beton. Zuletzt hat HeidelbergCement einen Jahresüberschuss von 1,14 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 18,1 Mrd. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 7. November 2019 erwartet.

Der Vergleich mit der Peergroup

  HeidelbergCement Cemex Anhui Conch Cement LafargeHolcim
Kurs 68,28 3,64 € 5,41 € 48,99 CHF
Performance 0,65 +2,91% -0,99% +0,39%
Marktkap. 13,5 Mrd. € 5,50 Mrd. € 7,04 Mrd. € 29,7 Mrd. CHF

So sehen Experten die HeidelbergCement-Aktie

Die Aktie von HeidelbergCement wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für HeidelbergCement von 74 auf 70 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Kapazitätsauslastung der Zementhersteller in den Schwellenländern ohne China rutsche in diesem Jahr auf ein Rekordtief, was eine Erholung der Renditen begrenze, schrieb Analyst John Fraser-Andrews in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei HeidelbergCement berücksichtigt er nun einen neuen Rechnungslegungsstandard (IFRS 16). Die Geschäfte in den USA und in Indonesien beschleunigten das operative Ergebnis (Ebitda) des Dax-Konzerns.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement auf "Overweight" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Sie bleibe optimistisch für den europäischen Baustoffsektor, auch wenn sie für den Rest des Jahres nicht ganz so überzeugt sei wie zuvor für die erste Jahreshälfte, schrieb Analystin Elodie Rall in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. LafargeHolcim bleibe ihr "Top Pick".

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur HeidelbergCement Aktie

  
18
1.073 Beiträge
neymar: HeidelbergCement
05.09.19
Heidel­berg­Cement empfohlen https://boerse.ard.de/aktien/heidelbergcement-empfohlen100.html
Lupin: Erste Posi
07.08.19
Bin hier mal mit einer kleinen Posi rein. Also jetzt sollten alle Dämme brechen und die Unterstützung/Bodenbildung nach unten verlassen werden... Kommt eigtl. immer so wenn man bei fallenden Kursen glaubt man kauft jetzt günstig ein.


Kurse

  
DAX
12.468,01 -
+0,08%
DAX Chart
66,58
-1,60%
HeidelbergCement Chart

Sonderbericht!

weiterlesen»