Leichte Zugewinne bei der Delivery Hero-Aktie

Montag, 11.02.2019 17:04 von ARIVA.DE

Eine Salamipizza (Symbolbild).
Eine Salamipizza (Symbolbild). pixabay.com
Die Delivery Hero-Aktie (Delivery Hero-Aktie) notiert am Montag etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 35,60 Euro.

Für das Wertpapier von Delivery Hero steht gegenwärtig ein Wertanstieg 2,95 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 1,02 Euro. Zuletzt notierte die Aktie bei 35,60 Euro. Die Aktie von Delivery Hero steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der MDAX notiert zur Stunde bei 23.497 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 1,26 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der Anteilsschein von Delivery Hero hatte am 26. Juli 2018 mit einem Kurs von 52,40 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 21. Dezember 2018. Seinerzeit war das Papier lediglich 27,48 Euro wert.

Das Unternehmen Delivery Hero

Die Delivery Hero SE ist ein weltweit führender Anbieter von online Essensbestelldiensten und betreibt eigene Lieferservices. Das Unternehmen ist mit seinen Diensten in über 40 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten. Neben den online Bestellplattformen betreibt das Unternehmen seine eigenen Lieferservices in Großstädten rund um den Globus. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Delivery Hero wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 792 Mio. Euro musste das Unternehmen einen Jahresfehlbetrag von 345 Mio. Euro hinnehmen. Am 25. April 2019 lässt sich Delivery Hero erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Delivery Hero HelloFresh Grubhub Just-Eat Pizza Pizza Royalty Takeawaycom
Kurs 35,60 8,38 € 83,54 $ 8,20 € -   58,50 €
Performance 2,95 -1,70% -2,95% +0,17% 0,00% +2,27%
Marktkap. 6,62 Mrd. € 1,36 Mrd. € 7,56 Mrd. $ 5,54 Mrd. € - 2,53 Mrd. €

So sehen Analysten die Delivery Hero-Aktie

Die Delivery Hero-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Delivery Hero nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 53,80 Euro belassen. Das Schlussquartal des Essenauslieferers sei solide gewesen, schrieb Analyst Andrew Ross in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Jüngste Marktdaten seien ermutigend, auch wenn einige Märkte von einem starken Wettbewerb geprägt seien.

Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Delivery Hero nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Das siebte hervorragende Quartal in Folge werde am Markt nicht so wertgeschätzt, wie es angemessen wäre, schrieb Analyst Giles Thorne in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Debatte über das Investitionsprogramm werde nur über die Gründe und damit zu eng gefasst geführt. Der Essensauslieferer gebe die richtigen Antworten auf die falschen Fragen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
24.552,88 -
-0,64%
MDAX (Performance) Chart
33,84
-2,37%
Delivery Hero Chart