Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP: May will Parlament über zweites Brexit-​Referendum abstimmen lassen

Leichte Zugewinne bei der Bechtle-Aktie

Freitag, 12.04.2019 11:23 von ARIVA.DE

Code auf einem Computer (Symbolbild).
Code auf einem Computer (Symbolbild). © scyther5/ iStock / Getty Images Plus/ Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse notiert die Aktie von Bechtle (Bechtle-Aktie) zur Stunde fester. Das Papier kostete zuletzt 86,50 Euro.

Ein Kursplus von 1,17 Prozent steht gegenwärtig für die Bechtle-Aktie zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 1,00 Euro. Der Preis für die Aktie liegt derzeit bei 86,50 Euro. Das Wertpapier von Bechtle steht aufgrund dieser Entwicklung immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Der TecDAX notiert aktuell bei 2.759 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,62 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte der Anteilsschein von Bechtle bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen gegenwärtig noch 4,15 Euro – das sind 4,80 Prozent.

Das Unternehmen Bechtle

Die Bechtle AG ist einer der führenden Anbieter von Informationstechnologie für Gewerbekunden in Deutschland und bietet ganzheitliche effiziente IT-Konzepte, hochwertige und kostengünstige Produkte sowie einen kontinuierlichen After-Sales-Service. Zu den Kunden gehören mittelständische Unternehmen, Großkonzerne und Kunden des öffentlichen Sektors. Bechtle bietet umfassende Dienstleistung von der IT-Strategieberatung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und-durchführung, Systemintegration, IT-Services sowie Schulungen bis zum Komplettbetrieb der IT eines Unternehmens. Bei einem Umsatz von 4,32 Mrd. Euro erwirtschaftete Bechtle zuletzt einen Jahresüberschuss von 137 Mio. Euro. Am 10. Mai 2019 lässt sich Bechtle erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Bechtle steht auf dem Markt in Konkurrenz zu verschiedenen Unternehmen. Dazu gehört etwa Allgeier (Allgeier-Aktie). Das Papier des Unternehmens liegt zur Stunde mit 0,40 Prozent im Plus. Auch Konkurrent Cancom (Cancom-Aktie) verteuerte sich, derzeit steht bei der Cancom-Aktie ein Preisanstieg von 0,36 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Bechtle-Aktie

Die Aktie von Bechtle wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Bechtle nach einer Kundenveranstaltung des IT-Dienstleisters auf "Buy" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Seine Wachstumserwartungen für Bechtle könnten sich als konservativ erweisen, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zudem dürfte das Unternehmen bei der Vorlage der Geschäftszahlen für das erste Quartal die Ziele für das Gesamtjahr bestätigen.

Die Privatbank Berenberg hat Bechtle im Zuge eines Analystenwechsels von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 96 auf 83 Euro gesenkt. Der deutsche IT-Markt dürfte im laufenden Jahr aufgrund der Konjunktureintrübung ein geringeres Wachstum hinnehmen müssen, schrieb der neu zuständige Analyst Gustav Froberg in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Längerfristig seien die Wachstumstrends Digitalisierung, Cyber-Sicherheit und Cloud-Software aber intakt. Sein neues Anlagevotum für Bechtle begründete er mit der höchsten Bewertung aller von ihm beobachteten Sektorwerte. Zudem reduzierte er seine Umsatz- und Gewinnprognosen für 2019.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Bechtle Aktie

  
3
167 Beiträge
Robin: gerade
13.05.19
ABSTUFUNG Metzler . Am Freitag mit GAP eröffnet ; Schluss Donnerstag 91,55 und Eröffnung Freitag bei EUro 94
youmake222: Bechtle rechnet mit einer schwächeren Dynamik im l
13.03.15
Bechtle rechnet mit einer schwächeren Dynamik im laufenden Jahr | 4investorsDer IT-​Konzern Bechtle schließt das Jahr 2014 mit einem Umsatzanstieg von 2,27 Milliarden Euro auf 2,58 Milliarden Euro ab. Das Unternehmen meldet ...