Top-Thema

21.07.18
ROUNDUP: Finanzminister Scholz wirbt beim G20-Treffen für freien Handel

Leichte Zugewinne bei der Allstate-Aktie

Montag, 16.04.2018 17:57 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert die Aktie von Allstate (Allstate-Aktie) zur Stunde ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 97,77 US-Dollar.

Ein Kursanstieg in Höhe von 1,41 US-Dollar erfreut derzeit die Aktionäre von Allstate. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 97,77 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Allstate-Aktie gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt gegenwärtig um 0,56 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.674 Punkte. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte der Anteilsschein von Allstate bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen derzeit noch 7,59 US-Dollar – das sind 7,76 Prozent.

Das Unternehmen Allstate

The Allstate Corporation ist ein führendes Versicherungsunternehmen, das im Privatkundengeschäft vornehmlich in den USA, aber auch in Kanada, China, Deutschland und Italien tätig ist. Die Wohnungs- und Kfz-Versicherungen sind die umsatzstärkste Sparte des Versicherungsunternehmens. Die Sach- und Haftpflichtversicherungen setzen sich aus Hausratsversicherungen, Bootsversicherungen, Brandversicherungen und speziellen Versicherungen für Mobilhome-Besitzer zusammen. Am 2. Mai 2018 lässt sich Allstate erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



}