Larry Fink über die (mittelfristige) Börsenentwicklung – definitiv spannend!

Freitag, 19.04.2019 09:10 von The Motley Fool - Aufrufe: 192

Larry Fink ist in der Welt von Aktien und Börsen definitiv kein Unbekannter. Mithilfe seiner Investmentfirma Blackrock (WKN: 928193) kontrolliert er inzwischen einen nicht unerheblichen Anteil der privaten Geldvermögen, die beispielsweise in ETFs schlummern. Das macht ihn gewissermaßen zu einem der einflussreichsten Menschen, die gegenwärtig leben. Erst neulich hat sich Fink nun zur Zukunft der Börsen geäußert. Und wer nun darauf spekuliert, dass er mit Skepsis in die Zukunft blickt, der dürfte sich an dieser Stelle gewaltig irren.

Fink glaubt an steigende Kurse

Wie Larry Fink nämlich jüngst im Rahmen eines Interviews mit dem US-amerikanischen Fernsehsender CNBC zu bedenken gab, könnten sich die Aktienmärkte durchaus anders entwickeln, als so mancher derzeit befürchtet.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
445,04 $
0,00%
BlackRock Chart