Dienstag, 23.02.2021 14:14 von ARIVA.DE | Aufrufe: 23

KWS Saat-Aktie leicht im Minus

Eine Landmaschine auf einer Ackerfläche (Symbolbild). pixabay.com

Der Anteilsschein von KWS Saat (KWS Saat-Aktie) notiert heute etwas leichter. Der jüngste Kurs betrug 70,50 Euro.


An der Börse liegt die KWS Saat-Aktie gegenwärtig im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 60 Cent. Die Aktie von KWS Saat kostet aktuell 70,50 Euro. Das Wertpapier von KWS Saat hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Dieser notiert bei 14.997 Punkten. Der SDAX liegt zur Stunde damit um 2,12 Prozent im Minus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von KWS Saat am 22. August 2011. Seinerzeit kostete das Papier 26,00 Euro, also 44,50 Euro weniger als derzeit.

Das Unternehmen KWS Saat

KWS Saat SE & Co. KGaA ist ein international tätiges Saatgutunternehmen. Die Gesellschaft züchtet mit konventionellen und biotechnologischen Methoden Pflanzensorten der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone. KWS Saat setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,28 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 95,2 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 12. Mai 2021. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Um die Gunst der Kunden buhlt KWS Saat in Wettbewerb mit anderen Konzernen. So liegt beispielsweise das Wertpapier von Adecoagro SA (Adecoagro SA-Aktie) gegenwärtig anders als das Papier von KWS Saat im Plus. Adecoagro SA verteuerte sich um 1,46 Prozent. Die Aktie von Konkurrent Syngenta (Syngenta-Aktie) war weniger gefragt. Der Kurs Syngenta bleibt kaum bewegt bei 0,00 Prozent.

So sehen Experten die KWS Saat-Aktie

Die KWS Saat-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für KWS Saat nach Zahlen von 75 auf 77 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Cashflow des Saatgutherstellers habe sich im traditionell schwachen ersten Halbjahr sehr gut entwickelt, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für KWS Saat nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 66 Euro belassen. Das erste Geschäftshalbjahr 2020

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
71,30
+1,42%
KWS Saat Realtime-Chart
15.311,46
+1,25%
SDAX (Performance) Realtime-Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Agraflora Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: